Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EurexOTC Clear findet breite Unterstützung bei Banken und Investoren

20.01.2014
Mehr als 120 Buy-Side-Firmen im Anbindungsprozess/32 Clearing-Teilnehmer aus sieben Ländern zugelassen/Individuelle Segregation von Kundenvermögen und Cross-Margining-Möglichkeit werden als Hauptvorteile von Eurex Clearing gesehen

Eurex Clearing: Eurex Clearing, Europas führendes Clearinghaus, hat heute bekannt gegeben, dass sich per Ende 2013 mehr als 120 Buy-Side-Unternehmen bei EurexOTC Clear, dem CCP-Service für Interest Rate Swaps (IRS), zur Anbindung registriert hatten.

Zudem sind bereits insgesamt 32 Clearing-Teilnehmer angebunden, darunter alle bedeutenden global operierenden Sell-Side-Banken; weitere Clearing-Teilnehmer sind im Zulassungsverfahren. EurexOTC Clear findet damit eine breite Unterstützung bei Banken und Investoren.

„Wir sind sehr erfreut über das große Interesse der Marktteilnehmer, unser neues Angebot weit vor Einführung der europäischen Clearingpflicht zu nutzen. Dies unterstreicht die Attraktivität von Eurex Clearing für unsere Kunden, insbesondere für Buy-Side-Unternehmen in Europa.

Die Anbindung an EurexOTC Clear ermöglicht Sell-Side-Banken und deren Kunden einen deutlich effizienteren Kapitaleinsatz. Darüber hinaus können sie vom Schutz der Kundengelder durch das Clearinghaus profitieren“, sagte Thomas Book, CEO der Eurex Clearing.

Obwohl noch kein Termin für die Clearingpflicht für Interest Rate Swaps in Europa feststeht, nehmen die Anbindungsaktivitäten bei EurexOTC Clear von Buy-Side Firmen aus ganz Europa an Fahrt auf. Unter den registrierten Buy-Side-Firmen befinden sich Asset Manager, Investmentgesellschaften, Hedgefonds, Pensionsfonds sowie Versicherungsgesellschaften und regionale Banken.

Darüber hinaus hat die Abwicklung von Geschäften über EurexOTC Clear weiter zugenommen. Im Dezember wurde ein neuer Monatsrekord bei der Zahl der Transaktionen erreicht, als Ergebnis stieg das ausstehende Nominalvolumen auf mehr als 10 Milliarden Euro.

Mit EurexOTC Clear für IRS verfügt Eurex Clearing, ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse, über ein vollintegriertes Angebot für das Clearing und die Besicherung von OTC-gehandelten und börsennotierten Derivaten unter dem Dach eines einzigen Clearinghauses in einem einheitlichen produktübergreifenden rechtlichen Rahmen. Der neue OTC-Clearing-Service richtet sich an Kunden, für die Sicherheit und Effizienz vorrangige Bedeutung haben.

Die Segregationslösung von Eurex Clearing, das sogenannte Individual-Clearingmodell, bietet einen maximalen Schutz des Kundenvermögens und volle Übertragbarkeit von deren Positionen und Sicherheiten. Gleichzeitig wird dadurch eine kosteneffiziente Einhaltung der neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen sichergestellt.

Dazu tragen mehrere Bausteine bei, beispielsweise das produktübergreifende Serviceportfolio, ein breites Spektrum an hinterlegbaren Sicherheiten sowie Eurex Clearing Prisma, das portfoliobasierte Risikomanagementsystem für börsennotierte und OTC-gehandelte Derivate, durch das ab Mai 2014 Cross-Margining für Zins-Derivate möglich sein wird.

Pressekontakt:
Heiner Seidel,
Tel.: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexclearing.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexclearing.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Rückgang, aber noch keine Tendenzwende
21.11.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wirtschaft auf stabilem Aufschwungpfad
15.11.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie