Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Repo bindet ersten Teilnehmer aus Portugal an

28.09.2011
Banco de Investimento Global neuer Teilnehmer am Euro Repo- und GC Pooling-Markt

Eurex Repo, der führende Marktplatz für den internationalen, elektronischen Repo-Handel und die besicherte Finanzierung, hat heute einen weiteren Expansionsschritt in Europa bekannt gegeben: Die Banco de Investimento Global wurde als erster Teilnehmer aus Portugal zugelassen und hat erste Transaktionen im Euro Repo- und GC Pooling-Markt abgewickelt.

Mit diesem neuen Teilnehmer steigt die Gesamtzahl der Euro Repo-Teilnehmer auf 87, von denen 74 am GC Pooling-Markt tätig sind. Die Eurex Repo-Teilnehmer kommen aus elf Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden und seit dieser Woche aus Portugal.

„Wir heißen die Banco de Investimento Global willkommen und freuen uns, dass dieser portugiesische Teilnehmer die Vorteile unseres Geschäftsmodells nutzen will, das aus der Verbindung von anonymen elektronischem Handel, zentralem Clearing und effizientem Sicherheitenmanagement via Clearstream besteht“, sagte Marcel Naas, Geschäftsführer von Eurex Repo. „Die Möglichkeit, sich auf effiziente Weise Liquidität im Markt zu beschaffen, ist gerade in Zeiten von Marktturbulenzen besonders wichtig.“

„Nach Abschluss des Zulassungsverfahren mit intensiver Sicherheitsüberprüfung freut es uns, der erste Eurex Repo-Teilnehmer aus Portugal zu sein“, kommentierte Carlos A. Rodrigues, Chairman und CEO der Banco de Investimento Global. „Wir erwarten, dass wir mit unserer direkten Anbindung unser Risikomanagement verbessern und somit gleichzeitig die Effizienz und Flexibilität unseres Geschäftsmodells erhöhen", so Rodrigues weiter. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Eurex Repo.”

Das Volumen im besicherten Geldmarkt GC Pooling und im Euro Repo-Markt erreichte am 27. September 2011 jeweils neue Rekordstände. GC Pooling konnte ein durchschnittliches ausstehendes Volumen von 164,4 Milliarden Euro verbuchen, während der Euro Repo-Markt auf 199 Milliarden Euro zulegen konnte. Damit wächst GC Pooling seit der Markteinführung 2005 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 78 Prozent.

Hinweis für die Redaktionen:

GC Pooling bietet einen hocheffizienten Markt für den Handel mit Zentralbankgeld und zulässigen Vermögenswerten und schafft so einen Sekundärmarkt für Offenmarktgeschäfte der EZB mit integriertem zentralem Clearing über Clearstream. Der Vorteil ist ein deutlich geringeres Kontrahentenrisiko.

Seit September 2009 berechnet und publiziert Eurex Repo den GC Pooling® EUR Overnight Index (GCPI) zur Abbildung der kurzfristigen Zinssätze am besicherten Geldmarkt: http://www.eurexrepo.com/gcpooling/overnight_index.html

Ansprechpartner für die Medien:
Heiner Seidel,
Telefon: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexchange.com
About Eurex Repo
Eurex Repo (www.eurexrepo.com) ranks among the leading markets for electronic repo trading and operates five markets in secured funding and financing: The GC Pooling, Euro Repo, Swiss Franc Repo, OTC Spot and SecLend Market. More than 320 participants from ten countries are currently admitted to trading on Eurex Repo’s markets. The Swiss Franc Repo Market was launched in 1999, the Euro Repo Market followed in 2001 and GC Pooling started in 2005. The Euro Repo and GC Pooling markets provide all advantages of electronic trading in combination with the anonymity of the central counterparty Eurex Clearing AG. Eurex Repo is a wholly-owned subsidiary of Eurex Frankfurt AG. Repo trading allows banks to lend/borrow their security holdings in exchange for money and receive or grant liquidity as a result. The ECB and the majority of national European central banks use repo transactions to control money supply.

About Banco de Investimento Global

Banco de Investimento Global, S.A. “(BIG,” “Banco BiG” or the “Bank”) is a privately-held, specialized financial institution with headquarters in Lisbon, and is licensed to operate in all business areas open to banking sector in Portugal. The Bank focuses on savings, investment and commission-based advisory services for retail and wholesale clients as well as specialized credit services for specific client segments. In addition to traditional banking services, the Bank places a number of trading platforms at the disposal of its client base and, thereby, seeks to facilitate easy access by savers and investors to a number of major regulated markets and over the counter products. The Bank’s major products and services include savings, brokerage, custody, wealth management and general banking and payment services for individual clients and market risk management, treasury, brokerage, custody, and corporate advisory, including debt and equity finance, for corporate and institutional customers. Banco Big’s treasury and capital markets business concentrates on liquidity and balance sheet management and is central to the Bank’s culture of managing market-related risks.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index sinkt nach März-Hoch
23.05.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr bleibt niedrig
19.05.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Polarstern ab heute unterwegs nach Spitzbergen, um Rolle der Wolken bei Erwärmung der Arktis zu untersuchen

24.05.2017 | Geowissenschaften