Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Repo bindet ersten Teilnehmer aus Portugal an

28.09.2011
Banco de Investimento Global neuer Teilnehmer am Euro Repo- und GC Pooling-Markt

Eurex Repo, der führende Marktplatz für den internationalen, elektronischen Repo-Handel und die besicherte Finanzierung, hat heute einen weiteren Expansionsschritt in Europa bekannt gegeben: Die Banco de Investimento Global wurde als erster Teilnehmer aus Portugal zugelassen und hat erste Transaktionen im Euro Repo- und GC Pooling-Markt abgewickelt.

Mit diesem neuen Teilnehmer steigt die Gesamtzahl der Euro Repo-Teilnehmer auf 87, von denen 74 am GC Pooling-Markt tätig sind. Die Eurex Repo-Teilnehmer kommen aus elf Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden und seit dieser Woche aus Portugal.

„Wir heißen die Banco de Investimento Global willkommen und freuen uns, dass dieser portugiesische Teilnehmer die Vorteile unseres Geschäftsmodells nutzen will, das aus der Verbindung von anonymen elektronischem Handel, zentralem Clearing und effizientem Sicherheitenmanagement via Clearstream besteht“, sagte Marcel Naas, Geschäftsführer von Eurex Repo. „Die Möglichkeit, sich auf effiziente Weise Liquidität im Markt zu beschaffen, ist gerade in Zeiten von Marktturbulenzen besonders wichtig.“

„Nach Abschluss des Zulassungsverfahren mit intensiver Sicherheitsüberprüfung freut es uns, der erste Eurex Repo-Teilnehmer aus Portugal zu sein“, kommentierte Carlos A. Rodrigues, Chairman und CEO der Banco de Investimento Global. „Wir erwarten, dass wir mit unserer direkten Anbindung unser Risikomanagement verbessern und somit gleichzeitig die Effizienz und Flexibilität unseres Geschäftsmodells erhöhen", so Rodrigues weiter. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Eurex Repo.”

Das Volumen im besicherten Geldmarkt GC Pooling und im Euro Repo-Markt erreichte am 27. September 2011 jeweils neue Rekordstände. GC Pooling konnte ein durchschnittliches ausstehendes Volumen von 164,4 Milliarden Euro verbuchen, während der Euro Repo-Markt auf 199 Milliarden Euro zulegen konnte. Damit wächst GC Pooling seit der Markteinführung 2005 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 78 Prozent.

Hinweis für die Redaktionen:

GC Pooling bietet einen hocheffizienten Markt für den Handel mit Zentralbankgeld und zulässigen Vermögenswerten und schafft so einen Sekundärmarkt für Offenmarktgeschäfte der EZB mit integriertem zentralem Clearing über Clearstream. Der Vorteil ist ein deutlich geringeres Kontrahentenrisiko.

Seit September 2009 berechnet und publiziert Eurex Repo den GC Pooling® EUR Overnight Index (GCPI) zur Abbildung der kurzfristigen Zinssätze am besicherten Geldmarkt: http://www.eurexrepo.com/gcpooling/overnight_index.html

Ansprechpartner für die Medien:
Heiner Seidel,
Telefon: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexchange.com
About Eurex Repo
Eurex Repo (www.eurexrepo.com) ranks among the leading markets for electronic repo trading and operates five markets in secured funding and financing: The GC Pooling, Euro Repo, Swiss Franc Repo, OTC Spot and SecLend Market. More than 320 participants from ten countries are currently admitted to trading on Eurex Repo’s markets. The Swiss Franc Repo Market was launched in 1999, the Euro Repo Market followed in 2001 and GC Pooling started in 2005. The Euro Repo and GC Pooling markets provide all advantages of electronic trading in combination with the anonymity of the central counterparty Eurex Clearing AG. Eurex Repo is a wholly-owned subsidiary of Eurex Frankfurt AG. Repo trading allows banks to lend/borrow their security holdings in exchange for money and receive or grant liquidity as a result. The ECB and the majority of national European central banks use repo transactions to control money supply.

About Banco de Investimento Global

Banco de Investimento Global, S.A. “(BIG,” “Banco BiG” or the “Bank”) is a privately-held, specialized financial institution with headquarters in Lisbon, and is licensed to operate in all business areas open to banking sector in Portugal. The Bank focuses on savings, investment and commission-based advisory services for retail and wholesale clients as well as specialized credit services for specific client segments. In addition to traditional banking services, the Bank places a number of trading platforms at the disposal of its client base and, thereby, seeks to facilitate easy access by savers and investors to a number of major regulated markets and over the counter products. The Bank’s major products and services include savings, brokerage, custody, wealth management and general banking and payment services for individual clients and market risk management, treasury, brokerage, custody, and corporate advisory, including debt and equity finance, for corporate and institutional customers. Banco Big’s treasury and capital markets business concentrates on liquidity and balance sheet management and is central to the Bank’s culture of managing market-related risks.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer sinkt zum zweiten Mal in Folge
28.05.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht KMU suchen die finanzielle Unabhängigkeit
25.05.2018 | Institut für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Im Focus: Li-Fi erstmals für das industrielle Internet der Dinge getestet

Mit einer Abschlusspräsentation im BMW Werk München wurde das BMBF-geförderte Projekt OWICELLS erfolgreich abgeschlossen. Dabei wurde eine Li-Fi Kommunikation zu einem mobilen Roboter in einer 5x5m² Fertigungszelle demonstriert, der produktionsübliche Vorgänge durchführt (Teile schweißen, umlegen und prüfen). Die robuste, optische Drahtlosübertragung beruht auf räumlicher Diversität, d.h. Daten werden von mehreren LEDs und mehreren Photodioden gleichzeitig gesendet und empfangen. Das System kann Daten mit mehr als 100 Mbit/s und fünf Millisekunden Latenz übertragen.

Moderne Produktionstechniken in der Automobilindustrie müssen flexibler werden, um sich an individuelle Kundenwünsche anpassen zu können. Forscher untersuchen...

Im Focus: First real-time test of Li-Fi utilization for the industrial Internet of Things

The BMBF-funded OWICELLS project was successfully completed with a final presentation at the BMW plant in Munich. The presentation demonstrated a Li-Fi communication with a mobile robot, while the robot carried out usual production processes (welding, moving and testing parts) in a 5x5m² production cell. The robust, optical wireless transmission is based on spatial diversity; in other words, data is sent and received simultaneously by several LEDs and several photodiodes. The system can transmit data at more than 100 Mbit/s and five milliseconds latency.

Modern production technologies in the automobile industry must become more flexible in order to fulfil individual customer requirements.

Im Focus: ALMA entdeckt Trio von Baby-Planeten rund um neugeborenen Stern

Neuartige Technik, um die jüngsten Planeten in unserer Galaxis zu finden

Zwei unabhängige Astronomenteams haben mit ALMA überzeugende Belege dafür gefunden, dass sich drei junge Planeten im Orbit um den Säuglingsstern HD 163296...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz – Schafft der Mensch seine Arbeit ab?

15.06.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Asteroidenforschung in Garching

13.06.2018 | Veranstaltungen

Meteoriteneinschläge und Spektralfarben: HITS bei Explore Science 2018

11.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

EMAG auf der AMB: Hochproduktive Lösungen für die vernetzte Automotive-Produktion

15.06.2018 | Messenachrichten

AchemAsia 2019 in Shanghai

15.06.2018 | Messenachrichten

Dem Fettfinger zu Leibe rücken: Neuer Nanolack soll Antifingerprint-Oberflächen schaffen

15.06.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics