Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Clearing führt Europas ersten zentralen Kontrahenten für den bilateralen Wertpapierleihemarkt ein

05.11.2012
Pilotphase startet am 22. November / Clearing-Service reduziert Kontrahentenrisiko und steigert Kapitaleffizienz/ Kooperation mit bedeutenden Partnern für Handel und Collateral-Management-Dienste

Eurex Clearing, eines der weltweit führenden Clearinghäuser, hat heute bekannt gegeben, am 22. November Europas ersten zentralen Kontrahenten (CCP) für den Markt der bilateralen Wertpapierleihe zu starten.

Im Sinne einer reibungslosen und effizienten Markteinführung soll der neue CCP-Service für das Wertpapierleihegeschäft zunächst mit ausgewählten Banken und Assetklassen anlaufen. Zum Marktstart haben Pilotkunden die Möglichkeit, den Service für deutsche und Schweizer Bluechip-Aktien und Exchange Traded Funds (ETFs) zu nutzen.

Während der Einführungsphase haben Marktteilnehmer die Möglichkeit, ihre Systeme und Prozesse entsprechend vorzubereiten und den Zugang zu diesem innovativen CCP-Angebot intensiv zu testen. In einem nächsten Schritt wird das Angebot dann auf weitere europäische Märkte für die Leihe von Aktien und Rentenwerten (z.B. europäische Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Covered Bonds) sowie weitere ETFs ausgedehnt.

Von Beginn an arbeitet Eurex Clearing mit führenden Spezialisten in den Bereichen Wertpapierleihe und Collateral (Sicherheiten) Management zusammen. Der CCP-Service wird die Handelsfunktionalität des Wertpapierleihe-Marktes von Eurex Repo und den Echtzeitdienst für bilateral abgeschlossene außerbörsliche Transaktionen von Pirum Systems mit den Triparty Collateral Management-Services von Clearstream Banking Luxemburg und Euroclear Bank kombinieren.

Der zentrale Kontrahent erfüllt zudem auch die aufsichtsrechtlichen Anforderungen von Basel III, CRD IV und die IOSCO-Vorgaben. „Unser neues Clearing-Angebot für den Wertpapierleihemarkt wurde mit Unterstützung wichtiger Marktteilnehmer entwickelt, die den Dienst nutzen werden, weil sie sich davon eine deutliche Reduzierung ihrer Kapitalanforderungen versprechen. Die Testphase für das neue Angebot ist abgeschlossen, und wir sind nun bereit, mit ersten Kunden in einer Pilotphase zu starten“, sagte Thomas Book, Mitglied im Eurex-Vorstand und verantwortlich für das Ressort Clearing.

„Wir haben diesen neuen Service so konzipiert, dass Kunden ihre bestehenden Anbindungen an Dienstleister für Handel und Collateral Management nutzen können. Dadurch werden alle Teilnehmer in die Lage versetzt, von deutlich reduzierten Kapitalanforderungen und Einspareffekten im operativen Geschäft im Vergleich zum Status quo zu profitieren.“ Eurex Clearing ist das erste Clearinghaus, das für den Wertpapierleihemarkt mit seiner besonderen Struktur ein CCP-Modell anbietet. Der neue CCP ist für Bar- und Wertpapiersicherheiten ausgelegt und bietet einen vollautomatisierten Geschäftsabwicklungsprozess für den gesamten Lebenszyklus einer Leihetransaktion.

Eurex Clearings Lending CCP enthält innovative Features wie eine besondere Verleiher-Lizenz, die es Endbegünstigen (Beneficial Owners) ermöglicht, den Service als Clearingmitglied von Eurex Clearing ohne Leistung von Marginzahlungen zu nutzen. Damit bleibt sowohl für den Verleiher als auch für den Entleiher ein zentraler Aspekt des OTC-Marktes erhalten: die bilaterale Handels- und Kundenbeziehung zwischen beiden Parteien der Transaktion. Gleichzeitig reduziert sich aber durch den zentralen Kontrahenten für alle Transaktionen das Kontrahentenrisiko und es erübrigen sich umfangreiche Kreditprüfungen.

Pressekontakt:
Heiner Seidel, Telefon: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexchange.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexchange.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik