Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erfolgreiches Jahr 2012 für Tradegate Exchange

10.01.2013
Führender Handelsplatz für Privatanleger/ Tradegate Exchange bleibt auf Wachstumskurs

Im Jahr 2012 wurden an der Tradegate Exchange 5,7 Mio. Geschäfte abgeschlossen (2011: 5,6 Mio.), der Gesamtumsatz in allen Wertpapieren stieg um zehn Prozent auf rund 36,0 Mrd. Euro (2011: 32,7 Mrd.).

In Aktien wurde 2012 mit 33,5 Mrd. Euro ein neues Umsatzhoch erreicht (2011: 30,1 Mrd.), in Fonds und ETPs lag der Umsatz bei 1,7 Mrd. (2011: 2,1 Mrd. Euro). Den stärksten Anstieg gab es 2012 bei Anleihen: Hier wurden 736 Mio. Euro umgesetzt, 58 Prozent mehr als im Vorjahr (2011: 467 Mio. Euro).

„Alles in allem war 2012 für den Wertpapierhandel ein sehr schwieriges Umfeld, in dem sich die Tradegate Exchange jedoch hervorragend behaupten konnte. Wir haben unseren Marktanteil gegen den Trend weiter ausgebaut – das Ergebnis unserer klaren Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Privatanlegern:

Wir verlangen keine Transaktionsentgelte, handeln seit Start der Börse täglich von 8.00 bis 22.00 Uhr und Anleger können eine Reihe intelligenter Ordertypen nutzen, wie z.B. die Trailing-Stop-Order. Wir sind zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit unseren Marktteilnehmern unseren Wachstumskurs fortsetzen können“, sagte Christian Schürlein, Geschäftsführer der Tradegate Exchange.

Über die Tradegate Exchange

Die Tradegate Exchange ist eine auf die Ausführung von Privatanleger-Aufträgen spezialisierte Wertpapierbörse. Derzeit sind mehr als 30 Handelsteilnehmer aus Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz angebunden und bieten ihren Kunden aus dem In- und Ausland Zugang. Handelbar sind rund 4.500 Aktien, 1.500 ETPs, 1.500 Anleihen sowie 1.600 Investmentfonds. Die Orderausführung erfolgt in der Regel per Vollausführung. Die Tradegate Exchange berechnet keine Transaktionsentgelte. Mit Tradegate können sich Anleger jederzeit ein Bild vom aktuellen Marktgeschehen machen: Sie haben Zugriff auf Echtzeit-Börsenkurse für die Indizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX – auch per Tradegate-App für das Smartphone. Diese kostenlose App wurde bisher mehr als 50.000 Mal heruntergeladen. Seit Anfang 2010 hat die Tradegate Exchange den Status "Regulierter Markt im Sinne der MiFID". Geschäftsführer sind Thorsten Commichau und Christian Schürlein. Die Deutsche Börse AG ist mit 75 Prozent plus 1 Anteil an der Tradegate Exchange GmbH, dem Börsenbetreiber der Tradegate Exchange, beteiligt.

Ansprechpartner für die Medien:
Andreas von Brevern,
Tel.: +49-(0) 69-2 11-1 15 00

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.tradegate.de
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Neuer Rentenindex-ETF von Amundi auf Xetra gestartet
30.06.2015 | Gruppe Deutsche Börse

nachricht Acht neue Exchange Traded Products von Boost ETP auf Xetra gestartet
30.06.2015 | Gruppe Deutsche Börse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: X-rays and electrons join forces to map catalytic reactions in real-time

New technique combines electron microscopy and synchrotron X-rays to track chemical reactions under real operating conditions

A new technique pioneered at the U.S. Department of Energy's Brookhaven National Laboratory reveals atomic-scale changes during catalytic reactions in real...

Im Focus: Neue Flugzeugflügel reparieren Risse von selbst

Prozess basiert auf Kohlefasern, die bei Schäden sofort aktiv werden

Forscher der University of Bristol http://bris.ac.uk haben Flugzeugflügel entwickelt, die sich im Falle eines Schadens selbst reparieren können. Als...

Im Focus: Aktuatoren – bewegt wie die Mittagsblume

Materialien nach dem Vorbild mancher Pflanzen könnten Robotern künftig zu natürlichen Bewegungen verhelfen

Wenn Ingenieure bewegliche Komponenten von Robotern entwickeln, können sie sich demnächst vielleicht der Kniffe von Pflanzen bedienen. Forscher des...

Im Focus: Iron: A biological element?

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and a half billion years ago.

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and...

Im Focus: Tausende von Tröpfchen für die Diagnostik

Forscher entwickeln neue Methode, mit der sie DNA-Moleküle in nur 30 Minuten zählen können

Wissenschaftler um Doktorand Friedrich Schuler von der Professur für Anwendungsentwicklung am Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

VDE-Tagung zeigt Trends in der Simulation und Miniaturisierung

30.06.2015 | Veranstaltungen

Personal neu denken

30.06.2015 | Veranstaltungen

Wissenschaftlicher Kongress zum Zahnärztetag 2015: Spannung pur durch kollegiales Disputie

30.06.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Seit wann kann man Luftschall hören?

30.06.2015 | Biowissenschaften Chemie

Wälzfräsmaschine K 300 von KOEPFER: Die Universallösung für unterschiedlichste Verzahnungsteile

30.06.2015 | Maschinenbau

Drahtlose Kommunikation, Alzheimer, Hanse und mehr

30.06.2015 | Förderungen Preise