Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse veröffentlicht ersten Corporate Responsibility-Bericht

28.04.2009
Die Deutsche Börse hat erstmals einen Corporate Responsibility-Bericht veröffentlicht und stellt ihre Initiativen für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2008 dar. Besonders in den letzten beiden Jahren wurden der Bereich Corporate Responsibility (CR) gruppenweit gebündelt und signifikant ausgeweitet.

In dem aktuellen Bericht stellt das Unternehmen ihr CR-Engagement dar und gibt einen Überblick über die einzelnen Bereiche und deren Ziele. Der vollständige CR-Bericht für das Jahr 2008 kann online unter www.deutsche-boerse.com/cr abgerufen werden.

Die Deutsche Börse sieht eine soziale Verantwortung des Kapitalmarktes und seiner Institutionen gegenüber der Gemeinschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verbesserung der Zukunftschancen junger Menschen und die Unterstützung besonders innovativer Ideen und Konzepte.

Das langjährige Engagement konzentriert sich im Wesentlichen auf die vier Bereiche Gesellschaft, Umwelt, Mitarbeiter und Ökonomie:

Gesellschaft

Unterstützt werden ausgewählte Initiativen für die Gesellschaft, der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Kultur, Bildung und Wissenschaft sowie Soziales. Die Gruppe Deutsche Börse leistet einen aktiven Beitrag zur Kulturförderung. Das Unternehmen unterstützt unterschiedliche Institutionen und Projekte aus den Bereichen bildende Kunst und Musik. Im Mittelpunkt des Kunstengagements steht die Förderung zeitgenössischer Fotografie. Ausgangspunkt hierfür ist die eigene Fotokunst-Sammlung, die Art Collection Deutsche Börse, die seit zehn Jahren kontinuierlich wächst. Auf diesem Gebiet werden Ausstellungsprojekte und die Entwicklung junger Fotokünstler gefördert.

Die Gruppe Deutsche Börse investiert in den Bereich Bildung und Wissenschaft und damit in die Zukunft der Gesellschaft. Ausgehend vom Konzept des lebenslangen Lernens fördert die Deutsche Börse innovative Bildungs- und Wissenschaftsprojekte von der Grundschule über Stipendienprogramme für Studenten bis hin zu Forschungsprojekten mit dem Schwerpunkt Finanz- und Kapitalmärkte.

Des Weiteren werden gezielt soziale Einrichtungen und Hilfsprojekte unterstützt. Dies entspricht der Überzeugung, damit einen wertvollen Beitrag als notwendige Ergänzung zur staatlichen Sicherung zu leisten. Das Engagement erfolgt entweder finanziell mittels klassischer Spenden oder zunehmend durch das tatkräftige Engagement der Mitarbeiter der Gruppe Deutsche Börse an den verschiedenen Standorten, die ihre Arbeitskraft bzw. ihre Expertise zur Verfügung stellen.

Umwelt

Als globaler Finanzdienstleister sieht sich die Deutsche Börse, auch als nicht produzierendes Unternehmen, in der Verantwortung umweltbewusst und nachhaltig zu handeln. So setzt sich die Deutsche Börse nicht nur für die eigene umweltschonende Betriebsökologie, sondern auch für einen ökologischen Handelsplatz ein. In Kooperation mit der Energiebörse European Energy Exchange AG (EEX) wird der Handel mit Emissionszertifikaten ermöglicht. Mit dem geplanten Neubau des Unternehmens in Eschborn setzt die Deutsche Börse Maßstäbe: Dieser wird deutschlandweit zu den energieeffizientesten und ressourcenschonendsten Gebäuden zählen.

Mitarbeiter

Neben einem Überblick zu klassisch personalbezogenen Themen im Bereich Mitarbeiter konzentriert sich die Gruppe Deutsche Börse im Rahmen ihrer Corporate Responsibility-Aktivitäten zum einen auf das Thema „Diversity“. Die Deutsche Börse zeichnet durch ihre Vielfalt aus: 3.395 Mitarbeiter aus 65 Nationen unterstützen Kunden in der ganzen Welt und stehen für die globale Orientierung der Gruppe Deutsche Börse. Zum anderen liegt ein Fokus auf den Themen Work-Life-Balance, also Maßnahmen und Initiativen, um Beruf und Privatleben optimal zu vereinbaren.

Ökonomie

Die Gruppe Deutsche Börse hat sich zu einer der weltweit erfolgreichsten Börsenorganisationen entwickelt. Nur durch internationale Wettbewerbsfähigkeit und Gewinnerzielung kann dauerhaft und nachhaltig Verantwortung gegenüber der Gesellschaft übernommen werden. Deshalb hat die Deutsche Börse nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Wirtschaften und eine auf Wertschöpfung ausgerichtete Leitung und Kontrolle (Corporate Governance) zu ihren Leitmotiven gemacht.

Der Corporate Responsibility-Bericht veröffentlicht detailliert die Grundsätze des Unternehmens im Hinblick auf verantwortungsvolle Unternehmensführung und Ökonomie sowie die zahlreichen wirtschaftspolitischen Initiativen.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften