Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse und BSE bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus

10.03.2015

Marktteilnehmer der BSE können künftig Access Points der Deutschen Börse in Hongkong und Singapur nutzen und sich über das N7-Netzwerk anbinden

Deutsche Börse, Eurex und die Bombay Stock Exchange (BSE) haben einen weiteren Meilenstein ihrer strategischen Kooperation bekannt gegeben, durch den Marktteilnehmer der BSE in bestimmten Auslandsmärkten vom Netzwerk-Leistungsangebot der Deutschen Börse profitieren können.

Ab dem zweiten Quartal 2015 stehen ihnen die N7-Netzwerk-Services der Deutschen Börse zur Verfügung, die sich durch sehr hohe Stabilität und geringe Latenz auszeichnen. Künftig sind die BSE-Backends in Indien über die Deutsche Börse Access Points (Datenzentren) in den beiden großen Finanzzentren Hongkong und Singapur erreichbar.

Dieses direkt an die Markteilnehmer gerichtete Angebot der Deutschen Börse ermöglicht es diesen, ihre Handelsabwicklungssysteme an die von der BSE betriebenen Börsen anzubinden: Aktien-, Derivate- und Devisenmärkte. Aktuell werden die beiden Access Points vor allem von Eurex-Teilnehmern genutzt.

Diese Ausweitung der Kooperation bedeutet eine enorme Verbesserung der Anbindung von BSE-Kunden, die von Hongkong oder Singapur aus agieren. Sie profitieren von einem erfahrenen, auf den Bereich Finanztechnologie spezialisierten Netzbetreiber. Seit 2013 nutzen die BSE-Märkte bereits T7, die hochmoderne Handelsarchitektur der Deutschen Börse.

„Wir freuen uns, dass die Deutsche Börse unseren Teilnehmern und Investoren ihr N7-Netzwerk zur Verfügung stellt. Dieses Angebot wird die Infrastrukturdienstleistungen verbessern, von denen unsere Teilnehmer und Investoren profitieren können. Die Nutzung von N7 wird die indischen Märkte größeren Kunden im Ausland näher bringen und weiteres Kapital für die indischen Kapitalmärkte anziehen“, sagte Ashishkumar Chauhan, Managing Director & Vorstandsvorsitzender der BSE.

„Wir freuen uns, Kunden unseres Partners BSE Marktzugang zu unseren globalen Netzwerk-Services anzubieten“, ergänzte Holger Wohlenberg, Managing Director Market Data & Services, Deutsche Börse AG. „Dies unterstreicht einmal mehr die Attraktivität unserer Hochverfügbarkeits- und Niedriglatenznetzwerk-Services.“

„Mit dieser neuen Kooperationsinitiative können Marktteilnehmer in Hongkong und Singapur dieselbe stabile Hochleistungsnetzinfrastruktur nutzen wie unsere Marktteilnehmer bei Eurex Exchange“, erklärte Tom Bendixen, Senior Vice President, Eurex, und Mitglied des BSE-Boards.

Über Deutsche Börse – Market Data + Services
Die Deutsche Börse ist einer der weltweit führenden Dienstleistungsanbieter für die Wertpapierbranche mit Produkten und Services für Emittenten, Anleger, Intermediäre und Datenvendoren. Das Angebot der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette, vom Handel über Clearing bis hin zu Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren.

Der Geschäftsbereich Market Data + Services beinhaltet das breit gefächerte Marktdatenangebot der Gruppe wie auch externe Technologie- und Netzwerk-Services. Zu den Produkten und Dienstleistungen gehören Echtzeit- und historische Handelsdaten der gruppeneigenen Handelsplätze Eurex und Xetra sowie von Kooperationspartnern, aber auch plattformunabhängige exklusive Handelssignale, wie z.B. Wirtschaftsindikatoren und Finanznachrichten. Des Weiteren werden Referenzdaten für mehr als 1.000.000 Wertpapiere, sowie rund 10.825 Indizes inklusive der STOXX und DAX Index-Familien, exzellente Handelsinfrastruktur und zuverlässige Netzwerk-Services vermarktet.

Weiterführende Links
www.mds.deutsche-boerse.com

Pressekontakte:

Deutsche Börse AG:
Christina Hudelmayer / Heiner Seidel, Tel.: +49 69 2111 1500

BSE:
Yatin Padia, phone: +91 22 22728516

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Indikator: Keine Rezessionsgefahr, keine Anzeichen für konjunkturelle Überhitzung
19.02.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics