Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DAX bildet Basiswert des ersten in China notierten europäischen ETF

18.07.2014

Erstmals können chinesische Anleger an der Wertentwicklung führender deutscher Unternehmen partizipieren

Mit dem DAX-Index wird erstmals ein europäischer Index als Basiswert für einen in China aufgelegten Exchange Traded Fund (ETF) dienen. Der HuaAn Germany DAX 30 ETF wurde am 14. Juli 2014 von der HuaAn Asset Management Co. Ltd. eingeführt und wird an der Shanghai Stock Exchange gehandelt werden.

Anlässlich eines internationalen Anlegerforums in Shanghai stellen die CEOs von STOXX Limited und HuaAn Asset Management heute lokalen Marktteilnehmern sowohl den DAX als auch den neuen ETF vor.

„Der DAX ist einer der renommiertesten und bekanntesten Blue Chip-Indizes weltweit. Der streng regelbasierte und transparente Index gilt als Gradmesser für die Entwicklung führender deutscher Unternehmen und ist nach wie vor ein sehr gefragter Basiswert für eine ganze Palette an Finanzprodukten“, so Hartmut Graf, CEO von STOXX Limited. „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von HuaAn, den DAX als Basiswert des ersten in China gehandelten europäischen ETF zu nehmen.“

... mehr zu:
»Basiswert »Börse »CEO »China »DAX »ETF »Exchange »Indizes »Market »STOXX »Shanghai

STOXX Ltd. ist für die Vermarktung der Indizes der Deutsche Börse AG und der SIX zuständig, zu denen auch der DAX und der SMI zählen. Asien ist für STOXX ein wichtiger Markt. Zu den jüngsten Erfolgen in der Region zählen die Vergabe einer Lizenz an Nomura zur Verwendung des STOXX ASEAN-Five Select Dividend 50 Index als Basiswert für einen ETF, der am 12. März 2014 in Tokio aufgelegt wurde, die Lizenzierung des EURO STOXX 50 Index für einen von Mirae Asset Global Investments am 30. April 2014 in Seoul aufgelegten ETF sowie die offizielle Einführung des chinesischen Markennamens für STOXX, „STOXX 势拓“, am 8. Mai 2014.

„HuaAn ist einer der Innovationsführer in der chinesischen Investmentfondsbranche und entwickelt innovative Produkte und Strategien für die steigende Nachfrage der Anleger nach Vermögensverwaltungs- und Asset-Allokationslösungen. Wir freuen uns, mit dem Germany DAX 30 ETF und Feederfonds den ersten auf deutsche Aktien spezialisierten Investmentfonds auf den chinesischen Markt zu bringen. Mit diesem Produkt können chinesische Anleger auch in Deutschland und der EU investieren“, kommentierte Li Qing, CEO von HuaAn. Endlich ist China im Zeitalter der globalen Asset-Allokation angekommen, und HuaAn hat es sich zum Ziel gesetzt, in China und weltweit Marktführer in der Vermögensverwaltung zu werden.“

Der DAX bildet die Wertentwicklung der 30 größten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes ab und repräsentiert rund 80% der Marktkapitalisierung in Deutschland börsennotierter Aktiengesellschaften. Derzeit dient er als Grundlage für mehr als 135.000 Finanzprodukte und zählt damit zu den größten Basiswerten für Derivate weltweit.


DAX® ist eine eingetragene Marke der Deutsche Börse AG.


Über Deutsche Börse – Market Data + Services
Die Deutsche Börse ist einer der weltweit führenden Daten- und Technologie-Dienstleistungsanbieter für die Wertpapierbranche mit Produkten und Services für Emittenten, Anleger, Intermediäre und Datenvendoren. Das Angebot der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette, vom Handel über Clearing bis hin zu Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren. Der Geschäftsbereich Market Data + Services beinhaltet das breit gefächerte Marktdatenangebot der Gruppe wie auch externe Technologie- und Netzwerk-Services. Zu den Produkten und Dienstleistungen gehören Echtzeit- und historische Handelsdaten der gruppeneigenen Handelsplätze Eurex und Xetra sowie von Kooperationspartnernaber auch plattformunabhängige exklusive Handelssignale wie z.B. Wirtschaftsindikatoren und Finanznachrichten. Des Weiteren werden Referenzdaten für mehr als 500.000 Wertpapiere sowie rund 10.500 Indizes, inklusive der STOXX und DAX Index-Familien, exzellente Handelsinfrastruktur und zuverlässige Netzwerk-Services vermarktet.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Basiswert Börse CEO China DAX ETF Exchange Indizes Market STOXX Shanghai

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie