Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream verbessert Service zur Stimmrechtsvertretung mit ISS

29.06.2011
  • Vereinbarung mit führendem Anbieter von End-to-End-Lösungen im Bereich Corporate Governance unterzeichnet
  • Förderung aktiver Investorenbeteiligung im Einklang mit Corporate Governance-Richtlinien
  • Service wird vor Beginn der Hauptversammlungssaison 2012 zur Verfügung stehen

Clearstream, das Nachhandelssegment der Gruppe Deutsche Börse, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung mit Institutional Shareholder Services (ISS) bekannt. ISS ist ein führender Anbieter von End-to-End-Lösungen im Bereich Corporate Governance.

Clearstream wird die ISS-Infrastruktur einsetzen, um seinen Service zur Stimmrechtsvertretung (Proxy Voting) für alle zugelassenen Instrumente und Proxy Voting-Märkte von Clearstream zu verbessern, sowohl für sein Geschäft als internationaler Zentralverwahrer (ICSD), wie auch als nationaler Zentralverwahrer (CSD) für Deutschland. Der neue Service wird ab Februar 2012 und somit rechtzeitig zur Hauptversammlungssaison zur Verfügung stehen.

Der erweiterte Service soll in- und ausländische Aktionäre bei der Ausübung ihrer Aktionärsrechte unterstützen und ihre aktive Teilnahme entsprechend jüngster Marktinitiativen, wie der EU-Aktionärsrechte-Richtlinie, fördern. Clearstream-Kunden werden über den gesamten Zeitraum der Stimmrechtsabgabe hinweg mit umfangreichen und zeitnahen Informationen versorgt. Ergänzt wird das Angebot durch eine Reihe flexibler Serviceoptionen wie dem Informationsaustausch über SWIFT und das ISS-Onlinesystem ProxyExchange™.

Der verbesserte Proxy Voting-Service verbindet die Erfahrung von Clearstream im Bereich der Eurobonds, Aktien, Renten und Investmentfonds mit dem umfangreichen Wissen von ISS über lokale Marktpraktiken. Zudem bietet der neue Service Kunden die Möglichkeit, ihre Wertpapierleiheaktivitäten zu verwalten und ihr Stimmrecht auf bei Clearstream als Sicherheiten hinterlegte Positionen auszuüben.

Philip Brown, Mitglied des Vorstands von Clearstream und verantwortlich für die Kundenbeziehungen in Europa, Nord- und Südamerika, sagte: „Wir möchten Anleger bei der Ausübung ihres Stimmrechts unterstützen und damit eine aktive Investorenbeteiligung fördern. Daher haben wir unsere Dienstleistungen im Rahmen der Wertpapierverwahrung verbessert, um aufsichtsrechtlichen Anforderungen in diesem Bereich vorzugreifen. Selbst wenn Kunden ihr Stimmrecht derzeit nicht wahrnehmen, lässt die stärkere Konzentration auf Corporate Governance vermuten, dass sie dies in naher Zukunft tun möchten. Unsere Proxy Voting-Lösung bietet Kunden einen erstklassigen Service, der das größtmögliche Spektrum an Wertpapieren und Märkten abdeckt.“

Stephen Harvey, Chef von ISS, sagte: „Ein umfassender Proxy Voting-Service ist ein zentrales Element einer überzeugenden Palette von Wertpapierverwahrungsdienstleistungen. Clearstream-Kunden werden von einem marktführenden Proxy Voting-Service profitieren, der reibungslose Abläufe gewährleistet und es Kunden ermöglicht, sich auf ihre Aufgaben in Bezug auf Corporate Governance zu konzentrieren. Gleichzeitig schafft unsere bewährte Lösung einer sicheren Anwendung und das Hosting der Kundendaten in Genf die Voraussetzung für die vertrauliche Behandlung sensibler Kundendaten.“

Der erweiterte Proxy Voting-Service bietet folgende Funktionalitäten:

* Proaktive Verfolgung von Versammlungen, rund um die Uhr, an jedem Tag

* Abdeckung aller Proxy Voting-Märkte von Clearstream

* Abdeckung aller bei Clearstream zugelassenen Anlagewerte, einschließlich Eurobonds und Investmentfonds

* Abdeckung der Wertpapierdienste in den Bereichen Verwahrung, Wertpapierleihe und Sicherheitenmanagement

* Unterstützung der SWIFT Formate ISO15022 und ISO20022

* Hochentwickeltes Online-Tool für Reporting und Stimmabgabe

* Kundenspezifische Alarmmeldungen

* Englische Übersetzungen von Originaldokumenten (gegebenenfalls) online verfügbar

* Konkurrenzfähige Weisungstermine

* Proaktive Verwaltung von Vollmachten, einschließlich Erstellung von Erinnerungsmeldungen

* Bestätigung des Abstimmungsstatus

* Unterstützung durch Kundendienstmodelle mit zentraler Anlaufstelle und Expert-to-Expert-Ansatz, je nach Wahl des Kunden

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 52 Inlandsmärkten weltweit bereit.

Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als 11,3 Billionen € ist Clearstream einer der größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Weitere Informationen: www.clearstream.com

Über ISS

ISS, 1985 als Institutional Shareholder Services Inc. gegründet, ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Finanzmarktteilnehmer im Bereich Proxy Advisory (Stimmrechtsberatung) und Corporate Governance. Zu den Dienstleistungen von ISS gehören objektive Proxy-Research und -Analyse, End-to-End-Lösungen für Proxy Voting und Vertrieb, die komplette Abwicklung von Sammelklagen bei Schadenersatzforderungen in Bezug auf Wertpapierverluste sowie verlässliche Governance-Daten und Modelling-Tools. Mehr als 1.700 Kunden verlassen sich auf das Know-how von ISS, um im Bereich Corporate Governance fundierte Entscheidungen zu treffen. ISS ist in Finanzzentren in aller Welt vertreten und eine Tochtergesellschaft von MSCI Inc., einem führenden Anbieter von Tools zur Unterstützung von Anlageentscheidungen internationaler Anleger.

Pressekontakt Clearstream

Nicolas Nonnenmacher +352-243-36115
nicolas.nonnenmacher@clearstream.com
Pressekontakt ISS
Sarah Ball +44 20 7618 2275
sarah.ball@issgovernance.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik