Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream schafft neuen Link mit EMX Message System

02.09.2008
Clearstream Banking SA ist seit 11. August 2008 als Konsolidierer an das EMX Message System angeschlossen.

Dieser neue Link mit dem EMX Message System erleichtert Vestima+, Clearstream’s Service für Investmentfonds, Straight-Through-Processing für Kunden außerhalb des Vereinigten Königreichs durch Weiterleitung an den britischen Markt.

Philippe Seyll, Leiter des Geschäftsbereichs Investment Fund Services von Clearstream erläuterte: "Dank des Links mit dem EMX Message System kann Clearstream nun für Fonds mit Sitz im Vereinigten Königreich eine automatische Auftragsweiterleitung unter Nutzung der bestehenden Marktinfrastruktur anbieten. In Kombination mit den integrierten Verwahrungs- und Abwicklungsservices von Clearstream wird hiermit für alle Kunden eine umfassende STP-Lösung für die Auftragserteilung und die Abwicklung von britischen Investmentfonds geschaffen."

Jane Sidnell, Head of Continental Europe bei EMXCo, kommentierte:
"Seit der Eröffnung unserer Niederlassung in Luxemburg im Jahr 2004 ist unser grenzüberschreitendes Geschäft weiter gewachsen, und ich freue mich sehr, Clearstream als Mitglied im EMX Message System willkommen zu heißen . Die Tatsache, dass weitere bedeutende Unternehmen außerhalb des Vereinigten Königreichs sich für die Nutzung unserer Marktinfrastruktur entscheiden, sehen wir als ein Zeichen für die Attraktivität unseres Angebots."

Trotz schwieriger Marktbedingungen verzeichnete EMXCo ein außerordentliches

Wachstum: So wurden im ersten Halbjahr 2008 mehr als 11 Millionen Mitteilungen über das EMX Message System verarbeitet, was einem Anstieg von über 20% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Ansprechpartner bei EMXCo:
Hannah Woulfe, Marketing Manager
EMX Company Limited
+44 (0)1279 858 329
hannah.woulfe@emxco.com
Ansprechpartner bei Clearstream:
Bruno Rossignol / Yolande Theis
+352-243-31500
bruno.rossignol@clearstream.com
yolande.theis@clearstream.com
Über EMXCo
EMXCo ist ein Technologieunternehmen, das ein elektronisches Nachrichtensystem für die Automatisierung von Kauf, Verkauf, Bewertung, Abstimmung und Umschreibung von Investmentfonds bietet.

Die führende europäische Nachrichtenplattform für Investmentfonds EMX Message System wurde im Juni 2000 am Markt eingeführt und verarbeitete 2007 über 19,2 Millionen Nachrichten.

Seit Januar 2007 gehört EMXCo zur Euroclear Group.

Zu den Vorteilen des EMX Message System zählen: Das System stellt eine günstigere, schnellere und sicherere Alternative zur papierbasierten und telefonischen Verarbeitung sowie zur Faxverarbeitung dar und bietet einen elektronischen Audit-Trail und eine geringere Fehlerquote, so dass eine höhere Effizienz erreicht wird. Das Straight-Through-Processing erfolgt durch einmalige Eingabe eines einzigen Datensatzes in einem einheitlichen Format und über einen einzigen Zugang.

Für Vertriebsstellen ist die Nutzung des EMX Message System für Nachrichten zu Kauf, Verkauf, Bewertung und Abstimmung kostenfrei.

Über Clearstream
Clearstream ist ein internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Sitz in Luxemburg und Teil der Gruppe Deutsche Börse. Clearstream bietet für weltweit über 2.500 Anleger in Anleihen, Aktien und Investmentfonds Abwicklungs- und Depotverwahrungsdienstleistungen an. Das von Clearstream derzeit verwahrte Vermögen beziffert sich auf über 10,5 Bio. €.

Clearstream entwickelte und betreibt Vestima+, ein offenes Order Routing-System für Investmentfonds, sowie den Central Facility for Funds (CFF) Service, ein hochmodernes STP-Abwicklungssystem für internationale Investmentfonds. Der Geschäftsbereich Investment Fund Services von Clearstream bietet Depotverwahrungsdienstleistungen für mehr als 65.000 inländische und internationale Investmentfonds an.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.emxco.com
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI erhöht Konjunkturprognose für 2018 auf 2,4 Prozent
21.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Leichter Rückgang auf hohem Niveau
20.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Metalle verbinden ohne Schweißen

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Revolutionär: Ein Algensaft deckt täglichen Vitamin-B12-Bedarf

23.04.2018 | Medizin Gesundheit

Wie zerfallen kleinste Bleiteilchen?

23.04.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics