Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream nutzt Dienste von Standard Chartered Bank in Hongkong

16.09.2011
* Standard Chartered Bank wird Teil des Geldkorrespondenzbanken-Netzwerks von Clearstream

* Zusammenarbeit verbessert Zugang zu Liquidität und ermöglicht flexiblere Abwicklung im lokalen Markt

Clearstream, der internationale Zentralverwahrer der Gruppe Deutsche Börse, ernennt Standard Chartered Bank als neue Geldkorrespondenzbank in Hongkong für Hongkong-Dollar und für chinesische Renminbi, die außerhalb des chinesischen Festlands gehalten werden.

Mark Gem, Mitglied des Vorstands und Head of Business Management bei Clearstream, erklärte: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Standard Chartered Bank in Hongkong. Standard Chartered deckt die Region großflächig ab und hat eine umfassende Kenntnis des lokalen Marktes, was einen verbesserten Zugang zu Liquidität und somit eine flexiblere Abwicklung vor Ort ermöglicht.“

Giles Elliott, Global Product Head Securities Services bei Standard Chartered,
erklärte: „Wir sind über die Ernennung durch Clearstream sehr erfreut. Sie unterstreicht unsere führende Rolle in der Abwicklung in Hongkong-Dollar und in der Bereitstellung von Liquidität für den Markt in Hongkong. Das breite Dienstleistungsangebot von Standard Chartered in Hongkong war ausschlaggebend dafür, dass wir den Anforderungen von Clearstream gerecht werden konnten. Wir freuen uns auf eine starke Partnerschaft.“
Clearstream ist bereits seit vielen Jahren in Asien vertreten: Die erste Niederlassung in der Region hat das Unternehmen 1990 in Hongkong eröffnet.
Zudem hat Clearstream Niederlassungen in Dubai (seit 1995), Tokio (seit
2007) und Singapur (seit 2009). Die Niederlassung in Singapur ist der operativer Knotenpunkt des Unternehmens in der Region. Clearstream erzielt 20 Prozent seines Umsatzes in Asien.

Über Clearstream

Clearstream ist das für Nachhandelsdienstleistungen und weltweite Bereitstellung von Liquidität zuständige Segment der Gruppe Deutsche Börse. Als
internationaler Zentralverwahrer mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 52 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von beinahe 11 Billionen € ist Clearstream einer der größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in-

und ausländische Wertpapiere. Als Zentralverwahrer mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Pressekontakt:

Nicolas Nonnenmacher +352 243 36115
nicolas.nonnenmacher@clearstream.com

| Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com
http://www.clearstream.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie