Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream lanciert neue Online-Lösung für Kundenanbindung

12.09.2013
Dienstleistungen für das Sicherheitenmanagement nun über eine neue Anbindungslösung zugänglich/Branchenspezifische Prioritäten bestimmen Roadmap für eine Anbindungslösung für das gesamte Spektrum von Dienstleistungen von Clearstream/TARGET2-Securities ist der wichtigste Motor für eine künftige integrierte, einheitliche Anbindungslösung

Clearstream hat eine neue Lösung für die Kundenanbindung lanciert: ClearstreamXact (ausgesprochen: „Clearstream exact“). Diese Lösung kann von jedem beliebigen Ort der Welt aus über das Internet genutzt werden. Die neue Anbindungslösung basiert auf einer bewährten, hochmodernen Portalttechnologie. Zunächst bietet ClearstreamXact Kunden die neue intuitive, benutzerfreundliche und bildschirmbasierte Anbindungslösung von Clearstream für seine Sicherheitenmanagementdienstleistungen an. Künftige Investitionen, mit denen diese Anbindungslösung auf Kernprodukte wie die Abwicklung und wertpapierbezogene Dienstleistungen ausgeweitet werden soll, sind bereits geplant.

Hiermit absolviert Clearstream die erste Etappe auf dem Weg zu einem vollintegrierten, einheitlichen, kundenorientierten und internet-basierten Anbindungsrahmen. Die Prioritäten der Kunden und das Tempo, in dem sich die Branche wandelt, werden die Roadmap für die Weiterentwicklung dieses neuen Anbindungsportals zu einer Lösung bestimmen, die Clearstreams Dienstleistungsangebot als Zentralverwahrer (CSD) für Deutschland und Luxemburg sowie als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) nahtlos auf einer einzigen interaktiven Seite zusammenführt. Die Kunden werden alle ihre Vermögenswerte über dieses eine Fenster sehen und verwalten können, unabhängig davon, in welchem der Clearstream-Netzwerke sie gehalten werden.

Das Nachhandelsgeschäft erfährt durch eine umfassende aufsichtsrechtliche Agenda erhebliche Veränderungen, und dieser Weg zur Integration und einheitlichen Anbindung unterstreicht Clearstreams Bekenntnis, die eigene Kundenbasis bei der Anpassung an das künftige Umfeld zu unterstützen. In Europa beispielsweise werden im Jahr 2015 mit der Einführung von TARGET2-Securities (T2S) als neue gesamteuropäische Abwicklungsplattform 23 landesspezifische Abwicklungssysteme durch T2S als einzige zentralisierte Plattform ersetzt. Die wachsende Kundennachfrage nach Möglichkeiten, regionalübergreifend und über mehrere Verarbeitungssysteme Zugang zu Wertpapieren zu erlangen und in diese zu investieren, macht dynamischere, standardisierte Anbindungslösungen notwendig – genau das wird Clearstream im Laufe der Zeit über ClearstreamXact anbieten.

Dazu Yves Baguet, Managing Director Clearstream IT, Chief Information Officer von Clearstream und Mitglied des Vorstandes: „Die Lancierung unserer benutzerfreundlichen, bildschirmbasierten Anbindungslösung, über die zunächst die Dienstleistungen für das Sicherheitenmanagement verfügbar sein werden, ist unser erster Meilenstein auf dem Weg zu einer integrierten, einheitlichen Kundenanbindungslösung für alle unsere Dienstleistungen. Mit Hilfe der Funktionen und Merkmale von ClearstreamXact werden wir uns in den nächsten Jahren auf die sich ändernden Bedürfnisse unserer Kunden einstellen können. Das endgültige Ziel besteht darin, den Benutzerzugriff auf die ganze Palette unserer Dienstleistungen zu standardisieren – unabhängig davon, an welchem Ort der Welt sich unsere Kunden gerade befinden.“

ClearstreamXact ist so konzipiert, dass es sich neben den bereits bestehenden Anbindungskanälen von Clearstream (CreationConnect für das ICSD- und das luxemburgische CSD-Geschäft, CASCADE für das deutsche CSD-Geschäft) einreiht, die vorläufig wichtige Bestandteile des Anbindungsrahmens bleiben werden. Die Kunden von Clearstream werden wählen können, wann sie die über das neue System ClearstreamXact bereitgestellten Dienstleistungen nutzen wollen.

Über Clearstream

Clearstream ist der Anbieter von Nachhandelsdiensten der Gruppe Deutsche Börse.

Als internationaler Zentralverwahrer (International Central Securities Depository, ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 11,6 Billionen EUR ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu zahlreichen europäischen Märkten.

Medienkontakt
Jessica Sicre, +352-243-32238
jessica.sicre@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Containerumschlag unverändert
23.01.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics