Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream IT gewinnt zwei neue Kunden im Bereich IT Hosting

15.12.2011
* Clearstream Services übernimmt das IT Hosting für Banco Bradesco und die BKCP Bank
* Insgesamt 20 Kunden nutzen das IT Hosting- und Managed Services-Angebot von Clearstream

Die brasilianische Bank Banco Bradesco und die belgische BKCP Bank sind neue Nutzer des IT-Hosting- und Managed Services-Angebots von Clearstream.

Der IT-Geschäftsbereich von Clearstream wird die Systeminfrastruktur für den Application Hub des Private Banking-Geschäfts von Banco Bradesco außerhalb Nord-, Mittel- und Südamerikas betreuen und dabei durch Dienstleistungen von Real Solutions S.A. unterstützt. Für die BKCP Bank wird Clearstream Services die Verwaltung der gesamten IT-Infrastruktur betreuen, unter anderem der IT-Bürotechnik in den Filialen der Bank.

Sämtliche Dienstleistungen werden in Luxemburg angesiedelt sein. Clearstream Services betreut damit 20 externe Kunden in seinem IT-Geschäft. Im Finanzsektor bleibt Kostenkontrolle ein zentrales Thema. Finanzinstitute wollen kosten- und zeitintensive Investitionen in die Einrichtung und Verwaltung von IT-Infrastrukturen vermeiden und entscheiden sich stattdessen vermehrt für die Auslagerung von IT-Dienstleistungen an spezialisierte Anbieter.

Yves Baguet, Managing Director von Clearstream Services, sagte: „IT- Outsourcing-Konzepte müssen eine Endkundengerechte Lösung für die gesamte Wertschöpfungskette bieten, beginnend mit der Einrichtung der Infrastruktur und der Sicherstellung der funktionalen Applikation bis hin zur Betreuung des operativen Betriebs. Wir verfügen über weitreichende Erfahrung und Expertise in der Abdeckung der gesamten Wertschöpfungskette und freuen uns, dass Banco Bradesco und BKCP Bank auf uns vertrauen.“

Jean-Philippe Leroy, Geschäftsführer von Banco Bradesco Europa, sagte:
„Luxemburg ist ein sehr guter Hosting-Standort für unser neues Rechenzentrum.
Für Luxemburg sprechen die aufsichtsrechtlichen Bedingungen, die herausragenden technologischen Standards und Infrastrukturen sowie die konkurrenzfähigen Preise. Wir sind davon überzeugt, in Clearstream den besten Partner gefunden zu haben. Das Unternehmen entspricht als globaler Anbieter von Hosting und Managed Services unseren hohen internen Standards und Richtlinien und wird unserer Anforderung nach Sicherheit in den Geschäftsabläufen und Business Continuity gerecht.“

Alain Meulemans, technischer Direktor bei REAL Solutions, sagte: „Real Solutions wird als Partner von Clearstream dazu beitragen, dass die Implementierung des europäischen Standords von Banco Bradesco erfolgreich abgeschlossen wird. Clearstream ist für die Bereitstellung der Rechenzentren, den Betrieb und die Überwachung zuständig und sorgt über den Backbone der Gruppe Deutsche Börse für die nötige Netzwerkkommunikation. Real Solutions unterstützt Clearstream in Fragen des Projektmanagements und beim Relationship Management in Bezug auf alle beteiligten Parteien. Ausschlaggebendes Argument für den Erfolg des Projekts war, dass sich die beiden Teams hervorragend ergänzen.“

Yves van der Beken, Chief Information Officer der BKCP Bank, sagte: „IT- Outsourcing dient nicht nur der Kostenkontrolle, sondern verschafft außerdem Zugang zu größerer Expertise, einer äußerst sicheren Infrastruktur mit hoher Verfügbarkeit und zahlreichen Managed Services in Zusammenhang mit der IT-Infrastruktur. Die Partnerschaft mit Clearstream Services hält uns den Rücken frei, um uns auf unser Kerngeschäft, nämlich das Retail Banking, zu konzentrieren.“

Clearstream Services S.A., eine Tochtergesellschaft von Clearstream International S.A., wurde 1970 in Luxemburg gegründet und ist Teil der Gruppe Deutsche Börse. Das Unternehmen beschäftigt in Luxemburg fast 500 IT-Experten, deren Aufgabe vor allem im Aufbau und dem Betrieb der IT-Infrastruktur von Clearstream besteht. Darüber hinaus bietet Clearstream Services seit 2004 IT Hosting und Managed Services an. Das Unternehmen hat bereits zahlreiche Rechenzentren aufgebaut und Hosting-, Co-Location- und Outsourcing-Lösungen für den internationalen Finanzsektor entwickelt und wurde hierfür mehrfach ausgezeichnet.

Clearstream Services wurde 2004 vom Luxemburger Finanzministerium der Status eines „Gewerbetreibenden des Finanzsektors“ (Professionnel du Secteur Financier – PSF) zuerkannt. Dies bedeutet, dass die IT Hosting- und Managed Services-Aktivitäten des Unternehmens der Aufsicht der Luxemburger Finanzaufsichtsbehörde, der Commission de Surveillance du Secteur Financier CSSF), unterliegen und somit höchsten Qualitätsstandards genügen. Die IT-Aktivitäten sowie Prozesse im Bereich der IT-Entwicklung, der Projektarbeit und des IT-Sicherheitsmanagements von Clearstream verfügen über eine ISO-Zertifizierung für Qualitätsmanagement und IT-Servicemanagement.

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für alle wichtigen Anlagekategorien in mehr als 52 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von knapp 11 Billionen € ist Clearstream einer der größten
Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.
Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Nachhandelsinfrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Clearstream entwickelt und betreut ferner kommerzielle Technologielösungen und bedient mit seinem IT Hosting- und Managed Services-Angebot ein wachsende Zahl von Finanzinstitute.

Pressekontakt Clearstream

Nicolas Nonnenmacher
+352-243-36115
nicolas.nonnenmacher@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com/technology
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Projekt "HorseVetMed": Forscher entwickeln innovatives Sensorsystem zur Tierdiagnostik

17.01.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Seltsames Verhalten eines Sterns offenbart Schwarzes Loch, das sich in riesigem Sternhaufen verbirgt

17.01.2018 | Physik Astronomie

Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

17.01.2018 | Physik Astronomie