Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream als erster Ausländer rechtmäßig anerkannter Abwickler für japanische Kommunal- und Unternehmensanleihen

11.09.2008
Clearstream ist als erster ausländischer Wertpapierabwickler von den japanischen Behörden als Intermediär für Unternehmens- und Kommunalanleihen anerkannt worden.

Damit genießen die Kunden von Clearstream im Hinblick auf ihre Anleihebestände vollständigen japanischen Rechtsschutz.

Clearstream hat den Status „Foreign Indirect Management Institution“ (FIAMI) der Japan Securities Depository Center, Inc. (JASDEC) erhalten. Aufgrund dieses Status kann Clearstream Dienste für Kommunalanleihen und Mehrwertdienstleistungen, z.B. für die Befreiung von Quellensteuern bei Unternehmensanleihen, anbieten.

Diese Dienste stehen zur Verfügung, sobald die zuständigen japanischen Steuerbehörden Clearstream die Genehmigung für den Status eines Qualified Foreign Intermediary (QFI) erteilt haben. Der japanische Markt für Kommunalanleihen ist nach Angaben der japanischen Bank Mizuho 2007 per Saldo auf 200 Bio. ¥ (1,67 Bio. US$) gewachsen.

2006 hat Clearstream als erster internationaler Zentralverwahrer (International Central Securities Depository, ICSD) die Abwicklung von verzinslichen japanischen Staatsanleihen (JGBs) außerhalb Japans ermöglicht. Mit im Umlauf befindlichen Wertpapieren im Wert von über 7 Bio. US$ ist der Markt für japanische staatliche Schuldtitel der größte seiner Art weltweit. 2007 eröffnete Clearstream zur Erweiterung seines Netzwerks im asiatisch-pazifischen Raum eine Niederlassung in Tokio.

Philippe Metoudi, Mitglied des Executive Board und bei Clearstream verantwortlich für das Relationship Management in asiatisch-pazifischen Raum, dem Mittleren Osten und Afrika sagte: „Wir sind stolz darauf, als erster Abwickler außerhalb Japans den FIAMI-Status erhalten zu haben. Dieser Status ermglicht uns, das Engagement in Japan und im asiatisch-pazifischen Raum zu verstärken.“

Clearstream:

Bruno Rossignol / Yolande Theis Tel.: +352-243-31500
bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com
Anmerkungen:
Über Clearstream:
Clearstream ist ein internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Sitz in Luxemburg und Teil der Gruppe Deutsche Börse, der weltweit führenden Börse.

Clearstream ist der Geschäftsbereich für Abwicklung und Verwahrung der Gruppe Deutsche Börse und bietet Dienstleistungen für über 2.500 Finanzinstitute weltweit an. Das von Clearstream derzeit verwahrte Vermögen beziffert sich auf über 10,9 Bio. €. Das Angebot der Gruppe Deutsche Börse umfasst Technologie, Dienstleistungen sowie eine breite Produktpalette und erstreckt sich von Handels- und Informationsprodukten bis hin zu Clearing, Abwicklung und Depotverwahrung auf Basis von Straight-Through Processing und Interoperabilitätsstandards für die gesamte Verarbeitungskette.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie