Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream eröffnet Konto beim koreanischen Zentralverwahrer KSD

30.06.2009
Clearstream, der internationale Zentralverwahrer (ICSD) der Gruppe Deutsche Börse, hat ein Konto bei dem koreanischen Zentralverwahrer KSD (Korean Securities Depository) eröffnet.

Hierdurch erhalten ausländische Investoren, die in koreanische Staatsschuldtitel wie koreanische Schatzanleihen (KTB) und Monetary Stabilization Bonds (MSB) anlegen wollen, Dienstleistungen in den Bereichen Abwicklung und Verwahrung.

Ein direktes Sammelkonto beim KSD wird für nichtkoreanische Anleger, die in koreanische Staatsschuldtitel wie KTBs und MSBs investieren, zu einer Verbesserung der Post Trade-Prozesse führen. Darüber hinaus werden Liquidität und Effizienz des Staatsanleihemarkts gesteigert und grenzüberschreitende Investments erleichtert. Clearstream ist der einzige ICSD, der seinen Kunden bereits über einen 2002 eingerichteten Link Zugang zum koreanischen Markt bietet.

Ausländische Investoren halten derzeit KTBs und MSBs in einem Volumen von ca. 38 Billionen KRW (koreanische Won) bzw. 21 Milliarden €. Dies entspricht 7 Prozent der insgesamt ausstehenden Schuldtitel am koreanischen Staatsanleihenmarkt. Nach Angaben der Asiatischen Entwicklungsbank belief sich der Gesamtwert ausstehender koreanischer Staatsschuldtitel Ende 2008 auf rund 490 Billionen KRW (272 Milliarden €).

"Der Link zwischen Clearstream und KSD sollte Investments ausländischer Anleger am koreanischen Anleihemarkt erheblich erleichtern. Ich bin zuversichtlich, dass unsere bilaterale Kooperation zu einer deutlichen Zunahme ausländischer Investitionen am koreanischen Anleihemarkt führen und dessen Globalisierung vorantreiben wird”, bemerkte Soo-Hwa Lee, Chairman & CEO von KSD.

"Dies ist sowohl für den koreanischen Anleihemarkt als auch für Clearstream ein bedeutender Meilenstein. Clearstream hat Korea schon immer als einen der wichtigsten asiatischen Märkte angesehen", so Jeffrey Tessler, CEO von Clearstream. "Dieser Schritt unterstreicht unseren Ansatz, das Dienstleistungsangebot für Inbound- und Outbound-Investitionen am koreanischen Markt und im gesamten asiatisch-pazifischen Raum zu verbessern."

Clearstream ist in Asien-Pazifik seit 1991 mit einem Büro in Hongkong vertreten. 2007 wurde die Präsenz in der Region durch die Eröffnung von Büros in Singapur und Tokio verstärkt.

Ansprechpartner: Bruno Rossignol / Yolande Theis Telefon: +352-243-36115, bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Containerumschlag unverändert
23.01.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics