Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream wird Absichtserklärung mit der Europäischen Zentralbank zu TARGET2-Wertpapieren unterzeichnen

02.06.2009
Clearstream Banking Frankfurt (CBF), der Zentralverwahrer (CSD) für den deutschen Inlandsmarkt, und Clearstream Banking Luxemburg, in ihrer Eigenschaft als CSD für Luxemburg, werden die vom Rat der Europäischen Zentralbank (EZB)
vorgelegte Absichtserklärung zu TARGET2-Wertpapieren (T2S), dem neuen Dienst im Eurosystem, über den künftig die Wertpapierabwicklung erfolgen soll, unterzeichnen.

Die Absichtserklärung wurde den Zentralverwahrern von der EZB am 19. März vorgelegt und soll bis Ende Juni 2009 unterschrieben werden. Dies stellt die offizielle Zustimmung der Zentralverwahrer zu dem Projekt dar und ebnet den Weg für den Abschluss von Verträgen zur Entwicklung, zur Migration und zum Betrieb der T2S-Plattform.

Darüber hinaus zählt Clearstream zu den Gründern von Link Up Markets, einem Joint Venture zwischen acht europäischen Zentralverwahrern (Dänemark, Deutschland, Griechenland, Norwegen, Österreich, Schweiz, Spanien, Zypern) zur Senkung der nach dem Handel entstehenden Kosten im grenzüberschreitenden Wertpapierhandel. Link Up Markets wurde im April dieses Jahres eingeführt.

Als Wegbereiter für T2S schafft das Joint Venture entsprechende Voraussetzungen sowohl bei den Zentralverwahrern als auch den Marktteilnehmern.

Nach der Implementierung von T2S sorgt Link Up Markets für das nötige Mitwirken von Zentralverwahrern in Bereichen wie Asset Servicing und anderen Dienstleistungen, die von CSD-Kunden angefragt werden und nicht über die T2S-Plattform bereitgestellt werden können.

Katja Rosenkranz, Mitglied des Executive Managements von Clearstream International und des Vorstandes von Clearstream Banking Frankfurt sagt:

"Durch die Unterzeichnung der Absichtserklärung unterstreichen wir erneut unsere aktive Unterstützung von T2S. Clearstream hat im Rahmen des Aufbaus der T2S-Plattform im Eurosystem von Anfang an eine wichtige und konstruktive Rolle gespielt und wird auch künftig darauf hinwirken, die Komplexität der Wertpapierabwicklung zu reduzieren und die Integration der europäischen Finanzmärkte voranzutreiben. Gleichzeitig ist Clearstream davon überzeugt, dass rechtlich verbindliche Vereinbarungen, die sich sowohl auf die Entwicklungsphase als auch auf den Betrieb von T2S beziehen, entscheidend sein werden, um beim Transaktionsvolumen eine kritische Masse zu erreichen."

Über Target2-Securities

TARGET2-Securities (Trans-European Automated Real-time Gross Settlement Express Transfer System) ist ein Projekt das 2006 vom Eurosystem eingeführt wurde und zum Ziel eine gemeinschaftliche Plattform für die Übertragungen von Wertpapieren innerhalb des Eurogebiets hat. Die Abwicklungsplatform betrieben von der Europäischen Zentralbank (EZB) soll die Kosten im grenzüberschreitenden Wertpapiergeschäft des Eurobereiches reduzieren.

Ansprechpartner: Bruno Rossignol / Yolande Theis +352-243-31500, bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet - Juni 2018
20.06.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer sinkt zum zweiten Mal in Folge
28.05.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics