Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

BNP Paribas und Morgan Stanley neue Nutzer von EurexOTC Clear

13.01.2014
Eurex Clearing: Mit BNP Paribas und Morgan Stanley gehören zwei weitere, bedeutende internationale Banken zu den Nutzern von EurexOTC Clear für Interest Rate Swaps (IRS), dem CCP-Service für OTC-Derivate von Eurex Clearing. Dadurch erhöht sich die Zahl der Clearing-Teilnehmer auf insgesamt 32.

„Die Anbindung an EurexOTC Clear ist ein zentrales Element unserer Strategie, unseren Kunden in ganz Europa ein umfassendes Angebot an Clearing-Services anzubieten.

Eurex Clearings CCP in Verbindung mit unserem Know-how erhöht die Auswahlmöglichkeiten für unsere Kunden und ermöglicht ihnen, bereits vor Inkrafttreten der EMIR-Regulierung mit dem OTC-Clearing zu beginnen“, sagte Gavin Dixon, Head of Fixed Income OTC Clearing bei BNP Paribas.

„Morgan Stanley ist über die Teilnahme am IRS-Clearing von Eurex sehr erfreut. Eurex Clearing ist ein wichtiger Anbieter von CCP-Services in Europa, und wir beobachten eine hohe Nachfrage unserer Kunden nach diesem Clearing-Service für Interest Rate Swaps. Vor allem die künftige Möglichkeit zum Cross-Margining, insbesondere zwischen Euro denominierten börsennotierten und OTC-Derivaten, wird von unseren Kunden geschätzt“, erklärte Andy Ross, Head of European OTC Clearing bei Morgan Stanley.

„Wir freuen uns über die neuen OTC-Clearing-Teilnehmer BNP Paribas und Morgan Stanley. Generell sind wir mit der Entwicklung unseres Angebots und dem erhaltenen Kundenfeedback sehr zufrieden. Mittlerweile sind alle wichtigen internationalen Sell-Side-Banken an EurexOTC Clear angebunden und unterstützen uns“, fügte Matthias Graulich, Head of Business Relations und OTC Development bei Eurex Clearing, hinzu.

Mit seinem am 13. November 2012 lancierten Dienst EurexOTC Clear für IRS verfügt Eurex Clearing, ein Tochterunternehmen der Deutsche Börse AG, über ein vollintegriertes Angebot für das Clearing und die Besicherung von OTC-gehandelten und börsennotierten Derivaten unter dem Dach eines einzigen Clearinghauses in einem einheitlichen rechtlichen Rahmen. Eurex Clearing wird den Service, der ein wichtiges Element auf der umfangreichen Roadmap von Eurex Clearing zur Vorbereitung auf die neuen aufsichtsrechtlichen Vorgaben darstellt, 2014 noch ausweiten.

Pressekontakt:
Heiner Seidel, Tel.: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexclearing.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexclearing.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie