Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Solarbranche auf dem weltweiten Vormarsch

15.05.2007
Staatliche Förderungen für Einspeisevergütungen maßgebend

Die deutsche Solarenergiebranche wächst stark und profitiert zusätzlich von Unternehmensexpansionen in sonneneinstrahlungsreichere Regionen wie Spanien oder Italien. "Deutschland ist mit 40 Prozent Marktanteil (2006) nach wie vor der weltweit größte Markt in Sachen Photovoltaik, wobei die Kostenstruktur national wie europaweit keine größere Rolle spielt und von den Rohstoffpreisen abhängt", betont Lars Korinth, Analyst bei der HypoVereinsbank, im Gespräch mit pressetext. Die weitere Entwicklung der deutschen Solarbranche sieht der Experte ganz entscheidend davon abhängig, wie sich politisch initiierte Förderungen auf Einspeisevergütungen für Solarstrom zukünftig gestalten.

Bestätigt wird der Expansionstrend durch führende deutsche Solarunternehmen wie aleo solar oder Phönix SonnenStrom, die sukzessive expandieren und neue Märkte erschließen. So konnte aleo solar nach Bekanntgabe der Ergebnisse für das erste Quartal 2007 seine Prognose für das Gesamtjahr erheblich anheben. Anstatt der bislang eingeplanten 155 Mio. Euro Umsatz geht der Konzern nunmehr von einer Steigerung auf mindestens 170 Mio. aus.

Hierbei soll der Auslandsanteil rund 25 Prozent betragen, wobei der aus dieser Umsatzsteigerung resultierende Bedarf an Solarzellen bereits vollständig durch bestehende Verträge abgesichert sein soll. Für das erste Quartal 2007 verbucht der Konzern einen Umsatzanstieg um 44,8 Prozent auf 37,2 Mio. Euro (1. Quartal 2006: 25,7 Mio. Euro). Bemerkenswert hierbei ist, dass der Auslandsanteil am Umsatz 35 Prozent betrug.

Ebenfalls positiv auf die Unternehmenswerte im Photovoltaik-Systemgeschäft wirken sich die in Deutschland jeweils zum 1. Januar stattfindenden Absenkungen der Einspeisevergütungen für den Strom aus Photovoltaikanlagen aus. Phönix SonnenStrom geht mit einem Rekord-Auftragsbestand von 78,13 Mio. Euro in das zweite Quartal (31. März 2006: 14,3Mio. Euro). Gegenüber dem 31. Dezember 2006 stieg der Auftragsbestand von 11,27 Mio. Euro um 66,86 Mio. Euro oder fast 600 Prozent an. Entscheidender Wachstumstreiber ist hierbei vor allem das Segment Kraftwerke, sodass Großprojekte im In- und Ausland bedient werden können. Phönix SonnenStrom blickt positiv in die Zukunft, da der Auftragsbestand über die 100 Mio. Euro-Grenze kletterte.

Florian Fügemann | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.hvb.de
http://www.aleo-solar.de
http://www.sonnenstromag.de

Weitere Berichte zu: Einspeisevergütung Solarbranche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

New pop-up strategy inspired by cuts, not folds

27.02.2017 | Materials Sciences

Sandia uses confined nanoparticles to improve hydrogen storage materials performance

27.02.2017 | Interdisciplinary Research

Decoding the genome's cryptic language

27.02.2017 | Life Sciences