Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zukunftsstrategien für Kreditinstitute

16.04.2007
In einer Befragung von mehr als 460 Kreditinstituten hat das Fraunhofer IAO aktuelle und kommende Entwicklungen im Bankensektor untersucht.

Der Trendstudie "Bank und Zukunft 2007" zufolge stellen Preiswettbewerb, Kundenorientierung und Innovationen die zentralen Herausforderungen dar.

Kundenorientierung, Preiswettbewerb und Innovation stellen in 2007 strategische Schwerpunktthemen für Banken dar, so das Ergebnis der aktuellen Trendstudie "Bank & Zukunft 2007" des Fraunhofer IAO. Die Studie basiert auf einer Befragung mit mehr als 460 teilnehmenden Kreditinstituten.

Den Ergebnissen der Studie zufolge werden die Ansprüche an die Finanzbranche auch in 2007 weiter zunehmen. Dies äußert sich einerseits in einem verschärften Preiswettbewerb bei Standardprodukten, der von rund 90 Prozent der Befragten als wichtigste Herausforderung angesehen wird. Andererseits werden aber auch die Anforderungen an die Beratungsqualität nach Einschätzung der Befragten spürbar steigen, da die Kunden immer besser informiert sind. Eine entscheidende Rolle wird der Ausbau von Kundenbindungsprogrammen spielen - nennen doch über 60 Prozent der befragten Kreditinstitute explizit die Vertrauensgewinnung und -erhaltung als Handlungsfelder.

Darüber hinaus werden Investitionen in die Modernisierung der Filialen und in den mobilen Vertrieb erfolgen. "Nur wer am Markt mit Innovationen experimentiert, kann auf Dauer erfolgreich sein", so Martin Engstler, Leiter des Zentrums Finanzdienstleister am Fraunhofer IAO.

Banking im Jahr 2015 - das bedeutet nach Einschätzung der Befragten eine Zunahme des Wettbewerbsdrucks, die auch zu strukturellen Veränderungen führen wird. Eine Vielzahl von Innovationen, die sich aktuell noch im Entwicklungsstatus befinden, wird in den kommenden acht Jahren marktreif werden. So ist bis 2015 mit dem Einsatz biometrischer Verfahren als Sicherheitsstandard in Banken zu rechnen.

Die Banken müssen sich bereits heute auf die zu erwartenden Veränderungen einstellen. Für 2007 stehen in diesem Zuge Maßnahmen zur Zurückgewinnung von Kundennähe im Vordergrund. "Die Begegnung von Bank und Kunde muss von Innovationen, Emotionen sowie Effizienz geprägt sein. Die Bedürfnisse der Kunden müssen dabei im Vordergrund stehen", sagt Rainer Welsch, IBM Leader Multi Channel Transformation.

Die Studie "Bank & Zukunft 2007" ist zum Preis von 60 € im Fraunhofer IAO-Shop erhältlich: www.iao.fhg.de/d/shop/index.hbs.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Martin Engstler
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 7 11/9 70-54 75, Fax: +49 (0) 7 11/9 70-20 83
E-Mail: martin.engstler@iao.fraunhofer.de

Claudia Garád | idw
Weitere Informationen:
http://www.iao.fhg.de/d/shop/index.hbs
http://www.bankundzukunft.de

Weitere Berichte zu: Kreditinstitut Preiswettbewerb Zukunftsstrategie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Containerumschlag unverändert
23.01.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics