Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vier Millionen Arbeitslose kosten mehr als 100 Mrd. Euro pro Jahr

05.03.2002


Tietmeyer: "Konsolidierung braucht Reformen am Arbeitsmarkt"

Bundesbankpräsident a.D. Prof. Dr. Hans Tietmeyer hat auf die zentrale Bedeutung des Arbeitsmarkts für die Sparpolitik hingewiesen. Ohne umfassende Reformen am Arbeitsmarkt werde die geplante Konsolidierung der öffentlichen Haushalte bis 2004 kaum gelingen, erklärte der Vorsitzende des Kuratoriums der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft: "Die hohe Arbeitslosigkeit ist nicht nur eine schwere Belastung für die Betroffenen. Sie reißt auch große Löcher in die öffentlichen Haushalte". Durch Ausfälle bei Steuern und Sozialabgaben sowie durch Mehrausgaben bei der Bundesanstalt für Arbeit (BA) und bei den Kommunen kosteten vier Millionen Arbeitslose im Jahresdurchschnitt den Staat mehr als 100 Milliarden Euro im Jahr.

Deshalb dürfe die Bundespolitik es nicht bei der notwendigen Neuordnung der Bundesanstalt bewenden lassen, sondern müsse auch den Arbeitsmarkt grundlegend reformieren. Konkret forderte Tietmeyer eine Lockerung des Kündigungsschutzes sowie eine Erleichterung von Zeitarbeit und befristeter Beschäftigung: "Am Arbeitsmarkt ist mehr Markt nötig. Wenn wir uns hier weiteren Reformen verweigern, ist nachhaltige Konsolidierung kaum möglich".

Eine kurzfristige Entlastung des Haushalts sei zwar auch durch die Einschränkung der zahlreichen Beschäftigungsmaßnahmen möglich, die sich häufig als Sackgasse für die Arbeitslosen und nicht als Brücke in den ersten Arbeitsmarkt erwiesen hätten. Für die so genannte aktive Arbeitsförderung durch ABM, SAM und andere Maßnahmen gebe die BA in diesem Jahr rund 22 Milliarden Euro aus. "Das wirksamste Sparpaket in diesem Bereich wären aber durchgreifende Reformen im Arbeitsrecht, im Niedriglohnbereich und in der Sozialpolitik. Das kostet fast nichts und bringt Arbeitsplätze", so Tietmeyer. Jeder neue Arbeitsplatz entlaste die öffentlichen Haushalte und die Sozialversicherung um mehr als 25.000 Euro.

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft ist eine überparteiliche Reformbewegung von Bürgern, Unternehmen und Verbänden für mehr Wettbewerb und Arbeitsplätze in Deutschland.

Klaus Dittko | ots

Weitere Berichte zu: Konsolidierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie