Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Callataÿ & Wouters und Clearstream Services starten ein gemeinsames ASP-Angebot

23.10.2006
Callataÿ & Wouters, Spezialist und Marktführer in Bank- und Finanzinformatik, und Clearstream Services, Anbieter von Informatiklösungen im Finanzsektor, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen um ein gemeinsames ASP-Angebot (Application Service Provider) für Finanzinstitute bereitzustellen.

Clearstream Services wird in seiner Informatikumgebung das Thaler Front- und Back Office Bankprogrammpaket beherbergen, um sein Serviceangebot für in und außerhalb Luxemburgs angesiedelte Banken zu erweitern. Die beiden Firmen bieten ab sofort eine komplette Dienstleistungskette in vollkommener Übereinstimmung mit den Marktbedürfnissen an; sie reicht von der Thaler-Implementierung in den Clearstream Services-Infrastrukturen über die Unterstützung der Nutzer, die Verwaltung der Backups oder dem Disaster Recovery Center bis hin zur Produktionsbegleitung rund um die Uhr.

Callataÿ & Wouters und Clearstream Services sind beide als Professionelle des Finanzsektors (PFS) zugelassen - unabdingbare Voraussetzung, um ihre Dienste dem Luxemburger Banksektor anzubieten. Demnächst werden die beiden Partner die Unterzeichnung eines Vertrags mit ihrem ersten gemeinsamen Kunden bekannt geben.

Yves Baguet, Managing Director von Clearstream Services, erklärt: „Das von Callataÿ & Wouters erstellte Thaler-Programmpaket entspricht aufgrund seinem breiten und vollständigen funktionellen Spektrum genau den Bedürfnissen der verschiedenen Bankaktivitäten. Wir fühlen uns durch die klare Strategie und die finanzielle Gediegenheit von Callataÿ & Wouters - beides Garantien für Fortbestand und Wachstum - in unserer Wahl bestätigt.“

... mehr zu:
»Finanzsektor »PFS

Didier de Callataÿ, CEO Callataÿ & Wouters, meint dazu: „Clearstream Services bildet in mehr als einer Hinsicht den idealen Partner für Callataÿ & Wouters : seine Sachkenntnis auf dem Luxemburger Markt und seine lokale Stärke dank seiner mehr als 500 Spezialisten machen das Unternehmen unumgänglich. Zudem gestattet die Tatsache, dass unsere beiden Firmen PFS sind, vor Ort eine ganz neue, integrierte Kette von Dienstleistungen anzubieten. Und schließlich bildet der Weltruf von Clearstream einen gewichtigen Pluspunkt.“

Kontakte
Clearstream
Bruno Rossignol / Yolande Theis – Tel. : +352-243-31500 bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com -

Callataÿ & Wouters Tanguy du Parc – Tel : +32 2 740 14 20 - tanguy.duparc@c-w.be

Zu Callataÿ & Wouters

Als Spezialist und belgischer Marktführer im Bereich Bank- und Finanzinformatik bietet Callataÿ & Wouters zwei einander ergänzende Dienstleistungen an: die Erstellung von Programmpaketen für Banken und die Leitung von Installations- und Entwicklungsprojekten. Die Familie der Programmpakete umfasst die mehrberufliche THALER-Bankenlösung, das Entscheidungsanalyse-Werkzeug TERAN und die Internetbanking-Lösung KYUDO. Heute zählt das 1983 gegründete Unternehmen C&W 360 Spezialisten von hohem Niveau, die über eine doppelte Kompetenz verfügen: in Informatik und in Bankberufen. Die weltweit in 10 Ländern präsente Firma hat Projekte und Missionen für mehr als 50 Banken zum Erfolg geführt.

Callataÿ & Wouters wurde im Rahmen einer von Ernst & Young organisierten Wahl zum Unternehmen des Jahres 2005 gekürt.

Callataÿ & Wouters wurde durch den Luxemburger Finanzminister als Professioneller des Finanzsektors ( PFS) akkreditiert.

Zu Clearstream Services

Clearstream Services ist die IT-Abteilung von Clearstream, der Branche Clearing-Abwicklung und Depotverwahrung für Aktien und Anleihen der Gruppe Deutsche Börse, der weltweit größten Börsenorganisation hinsichtlich Umsatz und Marktkapitalisierung. Das Angebot umfasst drei Säulen: „IT Managed Services“, ASP „(Application Service Provider)“, „Swift Services“. 2005 wurde Clearstream Services durch den Luxemburger Finanzminister als Professioneller des Finanzsektors (PFS) akkreditiert.

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.cw-thaler.com
http://www.clearstream.com

Weitere Berichte zu: Finanzsektor PFS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungen

Wunderwelt der Mikroben

22.02.2017 | Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt

22.02.2017 | Medizin Gesundheit

Möglicher Zell-Therapieansatz gegen Zytomegalie

22.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen

22.02.2017 | Geowissenschaften