Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Callataÿ & Wouters und Clearstream Services starten ein gemeinsames ASP-Angebot

23.10.2006
Callataÿ & Wouters, Spezialist und Marktführer in Bank- und Finanzinformatik, und Clearstream Services, Anbieter von Informatiklösungen im Finanzsektor, sind eine strategische Partnerschaft eingegangen um ein gemeinsames ASP-Angebot (Application Service Provider) für Finanzinstitute bereitzustellen.

Clearstream Services wird in seiner Informatikumgebung das Thaler Front- und Back Office Bankprogrammpaket beherbergen, um sein Serviceangebot für in und außerhalb Luxemburgs angesiedelte Banken zu erweitern. Die beiden Firmen bieten ab sofort eine komplette Dienstleistungskette in vollkommener Übereinstimmung mit den Marktbedürfnissen an; sie reicht von der Thaler-Implementierung in den Clearstream Services-Infrastrukturen über die Unterstützung der Nutzer, die Verwaltung der Backups oder dem Disaster Recovery Center bis hin zur Produktionsbegleitung rund um die Uhr.

Callataÿ & Wouters und Clearstream Services sind beide als Professionelle des Finanzsektors (PFS) zugelassen - unabdingbare Voraussetzung, um ihre Dienste dem Luxemburger Banksektor anzubieten. Demnächst werden die beiden Partner die Unterzeichnung eines Vertrags mit ihrem ersten gemeinsamen Kunden bekannt geben.

Yves Baguet, Managing Director von Clearstream Services, erklärt: „Das von Callataÿ & Wouters erstellte Thaler-Programmpaket entspricht aufgrund seinem breiten und vollständigen funktionellen Spektrum genau den Bedürfnissen der verschiedenen Bankaktivitäten. Wir fühlen uns durch die klare Strategie und die finanzielle Gediegenheit von Callataÿ & Wouters - beides Garantien für Fortbestand und Wachstum - in unserer Wahl bestätigt.“

... mehr zu:
»Finanzsektor »PFS

Didier de Callataÿ, CEO Callataÿ & Wouters, meint dazu: „Clearstream Services bildet in mehr als einer Hinsicht den idealen Partner für Callataÿ & Wouters : seine Sachkenntnis auf dem Luxemburger Markt und seine lokale Stärke dank seiner mehr als 500 Spezialisten machen das Unternehmen unumgänglich. Zudem gestattet die Tatsache, dass unsere beiden Firmen PFS sind, vor Ort eine ganz neue, integrierte Kette von Dienstleistungen anzubieten. Und schließlich bildet der Weltruf von Clearstream einen gewichtigen Pluspunkt.“

Kontakte
Clearstream
Bruno Rossignol / Yolande Theis – Tel. : +352-243-31500 bruno.rossignol@clearstream.com / yolande.theis@clearstream.com -

Callataÿ & Wouters Tanguy du Parc – Tel : +32 2 740 14 20 - tanguy.duparc@c-w.be

Zu Callataÿ & Wouters

Als Spezialist und belgischer Marktführer im Bereich Bank- und Finanzinformatik bietet Callataÿ & Wouters zwei einander ergänzende Dienstleistungen an: die Erstellung von Programmpaketen für Banken und die Leitung von Installations- und Entwicklungsprojekten. Die Familie der Programmpakete umfasst die mehrberufliche THALER-Bankenlösung, das Entscheidungsanalyse-Werkzeug TERAN und die Internetbanking-Lösung KYUDO. Heute zählt das 1983 gegründete Unternehmen C&W 360 Spezialisten von hohem Niveau, die über eine doppelte Kompetenz verfügen: in Informatik und in Bankberufen. Die weltweit in 10 Ländern präsente Firma hat Projekte und Missionen für mehr als 50 Banken zum Erfolg geführt.

Callataÿ & Wouters wurde im Rahmen einer von Ernst & Young organisierten Wahl zum Unternehmen des Jahres 2005 gekürt.

Callataÿ & Wouters wurde durch den Luxemburger Finanzminister als Professioneller des Finanzsektors ( PFS) akkreditiert.

Zu Clearstream Services

Clearstream Services ist die IT-Abteilung von Clearstream, der Branche Clearing-Abwicklung und Depotverwahrung für Aktien und Anleihen der Gruppe Deutsche Börse, der weltweit größten Börsenorganisation hinsichtlich Umsatz und Marktkapitalisierung. Das Angebot umfasst drei Säulen: „IT Managed Services“, ASP „(Application Service Provider)“, „Swift Services“. 2005 wurde Clearstream Services durch den Luxemburger Finanzminister als Professioneller des Finanzsektors (PFS) akkreditiert.

Media Relations | Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.cw-thaler.com
http://www.clearstream.com

Weitere Berichte zu: Finanzsektor PFS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Rückgang, aber noch keine Tendenzwende
21.11.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wirtschaft auf stabilem Aufschwungpfad
15.11.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie