Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Erweiterung der Produktpalette

21.01.2002


Eurex Bonds startet mit umfangreichen Initiativen ins neue Geschäftsjahr

Öffnung der Plattform für weitere Banken und Handelshäuser/ Deutsche Finanzagentur als neuer Teilnehmer technisch angebunden

Die elektronische Handelsplattform Eurex Bonds, die gemeinsam von der internationalen Terminbörse Eurex und maßgeblichen Bondhandelshäusern betrieben wird, ist mit einer Vielzahl von Innovationen ins neue Geschäftsjahr gestartet: Neue Produkte und technische Anbindungsvarianten sowie eine Erweiterung des Teilnehmer- und Aktionärskreises sollen weiter zum Erfolg der Gesellschaft beitragen.

Mit Jahresbeginn hat Eurex Bonds die Angebotspalette um eine Reihe von Produkten erweitert, die von den Teilnehmern verstärkt nachgefragt wurden. Neu hinzugekommen sind Emissionen der Kreditanstalt für Wiederaufbau, der European Investment Bank und einzelner deutscher Bundesländer sowie Jumbo-Pfandbriefe. Auch bei diesen Produkten stellen Market Maker die Liquidität sicher und sie werden über die Eurex Clearing AG abgewickelt.

Eurex Clearing fungiert in bewährter Form als Zentraler Kontrahent. Die Clearingbedingungen für den Bondhandel bezüglich der Liefermodalitäten nach Geschäftsabschluss hatte Eurex bereits im vergangenen Jahr an die Bedingungen des OTC-Marktes angeglichen. Damit gilt die erprobte Clearingstruktur von Eurex für den Handel mit Futures, Bonds und Repos.

Zu den technischen Neuerungen bei Eurex Bonds zählt eine reine Internet-Anbindung an das Handelssystem, die Eurex Bonds den Teilnehmern seit Ende letzten Jahres anbietet. Sie stellt eine kostengünstige Alternative zur Anbindung über Standleitungen dar.

Als neuer Teilnehmer an Eurex Bonds befindet sich die Deutsche Finanzagentur im Anbindungsprozess - sie ist technisch bereits voll angebunden und befindet sich zur Zeit in der System-Simulationsphase. Die Finanzagentur ist seit letztem Jahr zentraler Dienstleister des Bundes in allen Fragen der Kreditfinanzierung. Die Bundesbank betreibt ihre Handelsaktivitäten bereits seit Oktober 2000 über Eurex Bonds.

An Eurex Bonds sind derzeit 23 Institute aus Europa angebunden. Die Liquidität wird durch die Joint Venture Partner als Market Maker sichergestellt. Alle Teilnehmerbanken können sowohl Orders einstellen als auch quotieren. Die Plattform steht weiteren Teilnehmern offen und ist nicht an eine Eurex-Mitgliedschaft gebunden. Aus dem Kreis der angebundenen Marktteilnehmer besteht darüber hinaus Interesse an einer Aufnahme in die Beteiligungsstruktur der Gesellschaft.

Eurex übernimmt künftig neben der bestehenden Funktion als Clearinghaus auch die führende Rolle innerhalb der Beteiligungsgesellschaft. Durch den verstärkten Zugriff auf Funktionen der Eurex-Linienorganisation nutzt Eurex Bonds Synergien mit der Muttergesellschaft. Diese Unterstützung betrifft vor allem die Bereiche Marketing, Sales, Product Development, Member Readiness, Market Services sowie Technical Helpdesks. Ein regelmäßig tagender Beirat, das so genannte Eurex Bonds Advisory Board, wird ähnlich den Arbeitskreisen bei Eurex die Gesellschaft aktiv unterstützen. Diesem Beratungsgremium gehören Vertreter der weltweit führenden Bondhandelshäuser aus dem Kreis der Anteilseigner an. Der Beirat hatte in seiner ersten Sitzung Ende letzen Jahres die Weichen für die jetzt gestarteten neuen Initiativen gestellt.

Eurex CEO Rudolf Ferscha betonte: "Wir wollen Eurex Bonds als führende Plattform für den Rentenhandel in Europa etablieren." Die neuen Produkte, die Anbindungsmöglichkeit über das Internet und der verstärkte Einsatz der Eurex-Linienfunktionen, wie auch der bewährte Einsatz des Zentralen Kontrahenten unterstützten diese Zielsetzung. Durch das zusätzliche Engagement bei Eurex Bonds wolle Eurex seine Funktion als zentraler Anbieter für den gesamten Handel festverzinslicher Produkte weiter ausbauen. "Eurex Bonds und Eurex Repo sind integraler Teil der erfolgreichen Positionierung von Eurex im Handel mit Kapitalmarktderivaten und festverzinslichen Wertapieren," so Ferscha.

| PRESSEMITTEILUNG
Weitere Informationen:
http://www.media-relations.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Finanzagentur

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften