Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gewerbesteueraufkommen 2001: Uneinheitliche Entwicklung der Gewerbesteuer-Einnahmen in den Kommunen

08.01.2002


Bochum, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Freiburg und Recklinghausen im Plus

Frankfurt, Karlsruhe, Krefeld, Leverkusen und Ludwigshafen mit dickem Minus

Das vom Deutschen Städtetag kürzlich geschätzte Gewerbesteuer-Minus für 2001 von im Schnitt 16 Prozent trifft längst nicht alle Kommunen. Nach einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins ’Capital’ (Ausgabe 2/2002, EVT 10. Januar) können eine ganze Reihe von Kommunen für 2001 sogar ein Plus beim Gewerbesteueraufkommen vermelden, andere allerdings ein weit mehr als doppelt so hohes Minus.

Das beste Ergebnis erzielte laut ,Capital’ Darmstadt mit einem Gewerbesteuer-Zuwachs von 70 Prozent - allerdings nach einem durch Sondereffekte belasteten Vorjahr. Recklinghausen erzielt gegenüber 2001 ein Plus um zwölf Prozent, aber auch Dresden (acht Prozent), Freiburg (sechs Prozent), Bochum (zwei Prozent) und Dortmund (ein Prozent) verbuchten steigende Einnahmen aus der Gewerbesteuer.

Noch recht gut weggekommen sind bei der Gewerbesteuer nach der ’Capital’-Umfrage die beiden Städte mit dem bundesweit höchsten Gewerbesteuer-Aufkommen. So sank es in Hamburg den vorläufigen Zahlen zufolge lediglich um zwei Prozent auf 1,24 Milliarden Euro, in München um fünf Prozent auf 1,08 Milliarden Euro. Auch die Hauptstadt Berlin schlug sich mit einem Minus von zehn Prozent auf rund 790 Millionen Euro noch achtbar. In etwa im Durchschnitt des vom Städtetag prognostizierten Minus lagen die Rheinmetropolen Düsseldorf (minus 19 Prozent auf 660 Millionen Euro) und Köln (minus 13 Prozent auf 690 Millionen Euro).

Katastrophenstimmung herrscht dagegen in der Finanzmetropole Frankfurt, die 39 Prozent ihrer Gewerbesteuer-Einnahmen einbüßte. Härter noch traf es Leverkusen und Krefeld mit einem Minus von 64 bzw. 51 Prozent sowie Ludwigshafen mit 41 Prozent. Deutlich bergab mit der Gewerbesteuer ging es auch in Karlsruhe mit minus 35 Prozent sowie Leipzig und Wuppertal mit je einem Minus von 34 Prozent. Stuttgart musste 2001 auf 33 Prozent seiner Gewerbesteuer-Einnahmen verzichten.

Ulrich von Lampe | ots

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie