Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Umsatzplus von 22 Prozent in Deutschland

21.12.2001


"Das Jahr 2001 war für KPMG Deutschland ein neues Rekordjahr: Wir werden im ablaufenden Geschäftsjahr, das am 31. Dezember endet, einen Umsatz von rund 1.462 Mio. Euro (rund 2.860 Mio. DM) erzielen. Das bedeutet einen erneuten Wachstumssprung gegenüber dem äußerst erfolgreichen Vorjahr von rund 22 Prozent", erklärt der Sprecher des Vorstands von KPMG Deutschland, Professor Dr. Harald Wiedmann, heute in Berlin. "Das ist in einem für die deutsche Wirtschaft insgesamt schwierigen Jahr ein fantastisches Ergebnis", so Wiedmann. Allein die KPMG Consulting AG trägt mit voraussichtlich 534 Mio. Euro Umsatz zu diesem Ergebnis bei. Die Zahl der Mitarbeiter der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ist in Deutschland zum Jahresende auf 9.600 gestiegen.

KPMG International meldet ebenfalls Rekordumsatz

Auch weltweit hat KPMG im Geschäftsjahr 2001, das am 30. September endete, ein neues Rekordergebnis geschafft: KPMG International erzielte einen Umsatz von 11,7 Mrd. US-Dollar. Das entspricht einem robusten Wachstum von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (10,7 Mrd. US-Dollar ohne KPMG Consulting Inc., die im Jahr 2000 einen Umsatz von 2,8 Mrd. US-Dollar erwirtschaftete). In Landeswährungen vor der Umrechnung in US-Dollar beträgt das Umsatzplus weltweit 15 Prozent.

KPMG International verzeichnet ein starkes Wachstum quer durch alle Geschäftsbereiche. Die Consulting-Umsätze stiegen um 19 Prozent auf 1,5 Mrd. US-Dollar. Die Umsätze aus dem Beratungsgeschäft kommen in erster Linie aus den europäischen Consulting-Geschäftsbereichen. Die amerikanische KPMG Consulting Inc. ist seit Februar 2001 an der Nasdaq notiert und seitdem eine selbstständige Gesellschaft.

Im traditionellen und noch immer größten Geschäftsbereich Wirtschaftsprüfung (Assurance) legte KPMG im Geschäftsjahr 2001 weltweit um 7 Prozent auf 5,8 Mrd. US-Dollar zu. Die Umsätze in der Rechts- und Steuerberatung (Tax and Legal) stiegen um 6 Prozent auf 3,1 Mrd. US-Dollar. Bei den Finanzdienstleistungen (Financial Advisory Services) wurde ein Umsatzplus von 15 Prozent auf 1,2 Mrd. US-Dollar erzielt. Auf andere Dienstleistungen entfielen rund 100 Mio. US-Dollar.

Damit ist KPMG durch eine gezielte Globalisierungsstrategie in Verbindung mit einem optimalen Dienstleistungsangebot in einer branchenbezogenen Organisation in vielen Bereichen zum Marktführer geworden. KPMG kann diesen Erfolg quer durch alle geographischen Regionen verbuchen. Die größte Wachstumsrate wurde mit einem Plus von 18 Prozent bezogen auf die Landeswährungen in der Region Europa, Naher Osten und Afrika erzielt. Ebenfalls bezogen auf Landeswährungen legte die Region Asien-Pazifik um 16 Prozent beim Umsatz zu, die Region Amerika um 9 Prozent.

In US-Dollar ausgedrückt verzeichnete die Region Europa, Naher Osten und Afrika eine Wachstumsrate beim Umsatz von 9 Prozent auf 6,3 Mrd. US-Dollar, die Region Amerika einen Zuwachs von 8 Prozent auf 4,3 Mrd. US-Dollar und die Region Asien-Pazifik einen Zuwachs von 6 Prozent auf 1,1 Mrd. US-Dollar.

Marita Reuter | Pressekontakte

Weitere Berichte zu: Landeswährung Wachstumsrate

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie