Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse startet DAXglobal BRIC Index

07.06.2006


Erweiterung des Investoren-Fokus auf die 4 bedeutendsten Emerging-Market Länder

Die Deutsche Börse hat am Dienstag den neuen DAXglobal BRIC Index gestartet. Dieser Index ermöglicht Investoren den Fokus auf die vier Emerging-Market-Länder Brasilien, Russland, Indien und China (BRIC), die aktuell im Fokus von Investoren stehen. Die BRIC-Staaten vereinen einen Großteil der Weltbevölkerung und der Weltressourcen und stehen damit für einen wesentlichen Teil des Wachstums in den nächsten Jahren. Der Index enthält zehn Unternehmen pro Land. Mit DAXglobal BRIC Index baut die Deutsche Börse ihre Indexfamilie für internationale Märkte aus.

In den Index werden Unternehmen mit der jeweils höchsten Marktkapitalisierung und einer Mindestliquidität – gemessen an einem jeweils durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von über eine Million Euro - aufgenommen. Die Gewichtung der einzelnen Unternehmen erfolgt nach Marktkapitalisierung mit einem maximalen Gewicht von 10 Prozent für ein Unternehmen und 35 Prozent pro Land. Die Indexzusammensetzung wird jährlich überprüft. Der Index wird aus Preisen von den jeweiligen Heimatbörsen von 09.00 bis 22.00 berechnet.

DAXglobal BRIC Index hat in der historischen Simulation seit September 2001 bei einer durchschnittlichen annualisierten Volatilität von 22,2 Prozent eine Gesamtrendite von fast 200 Prozent generiert. Hieraus ergibt sich eine bessere Performance bei gleichzeitig geringerer Volatilität als bei entwickelten Märkten.

Das Konzept trägt der Entwicklung der Kapitalmärkte der vier Länder Rechnung und stellt die hohe Liquidität der Indexkomponenten und damit die Qualität des Index sicher. Wie alle Indizes der Deutschen Börse basiert DAXglobal BRIC Index auf einem transparenten Regelwerk. Der DAXglobal BRIC Index dient Emittenten als Grundlage für strukturierte Finanzprodukte, Exchange Traded Funds und Fonds.

Der neue DAXglobal BRIC Index bezieht für China die Performance von H-Shares und Red Chips ein. Brasilien, Russland und Indien werden über American Depository Receipts (ADRs) abgebildet. Der DAXglobal BRIC Index ermöglicht somit Zugang zu den Ländern, die für Investoren schwer zugänglich sind. Der DAXglobal BRIC Index deckt neben den landestypischen Energieunternehmen auch ein weites Spektrum an anderen Branchen ab.

Der BRIC Index ist nach dem DBIX Deutsche Börse India Index der zweite Vertreter der neuen Index-Familie DAXglobal der Deutschen Börse, die Indizes internationaler Märkte umfasst.

Insgesamt berechnet und veröffentlicht der Bereich Market Data & Analytics über 1.800 Indizes. Damit zählt die Deutsche Börse zu den bedeutendsten Indexanbietern weltweit. Zudem erstellt, verteilt und vermarktet Market Data & Analytics unabhängige Kapitalmarktinformationen wie Kursdaten, Handelsstatistiken sowie Informationen für die Back-Office Bereiche von Banken und Finanzinstituten.

DAX®, DivDAX® und DAXplus® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Media Relations | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: BRIC DAXglobal Volatilität

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI erhöht Konjunkturprognose für 2018 auf 2,4 Prozent
21.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Leichter Rückgang auf hohem Niveau
20.03.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics