Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Im fünften Jahr in Folge Marktführer im Bereich externe Speicherlösungen

15.11.2001


2001 wird EMC erstmals auch Nummer eins bei Network Attached Storage (NAS)

Die EMC Corporation wird auch das Jahr 2001 als Weltmarktführer für externe Speichersysteme beschließen ­ zum fünften Mal in Folge. Das erwarten die Auguren von IDC (International Data Corporation). In den wichtigsten Wachstumsmärkten der Branche wird EMC seine Führung beibehalten und ausbauen. Die IDC-Untersuchung "2001 Disk Storage Forecast and Analysis" prognostiziert, dass EMC erstmals auch die meisten Marktanteile des schnell wachsenden NAS (Network-Attached Storage)-Segments gehören werden.

Die Ergebnisse im Überblick

In der Studie heißt es weiter, dass EMC 2001 seine Führungsposition in nahezu jedem wichtigen Marktsegment für Speicher-Hardware* gegenüber dem Wettbewerb behauptet und ausbaut. Folgende wesentliche Aussagen fassen den Inhalt des Berichts zusammen:

  • Im gesamten Markt für externe RAID-Systeme (Speichersysteme, die an einen Computer mit Betriebs- system oder ein Netzwerk angebunden sind) prognostiziert IDC für EMC einen Marktanteil von 25,3 Prozent am Gesamtumsatz. Das ist mehr als der kombinierte Anteil des zweit- und drittplatzierten Herstellers zusammen. Das Gesamtvolumen dieses Marktes wird für 2001 auf 14,9 Milliarden US-Dollar beziffert.
  • Im Markt für vernetzte Speichersysteme, zu dem sowohl SAN- (Storage Area Networks) als auch NAS- Implementierungen gehören, beträgt der Marktanteil von EMC 38,9 Prozent. Dieser Anteil ist höher als der kombinierte der drei folgenden Hersteller. Darüber hinaus ist EMC der einzige Hersteller, der sowohl im NAS- als auch im SAN-Markt einen Anteil von mehr als 5 Prozent aufweist. IDC zufolge wird der Umsatz im Markt sogenannter NIS (Networked Information Storage)-Lösungen von 7,5 Milliarden US-Dollar im vergangenen Jahr auf 8,1 Milliarden in 2001 steigen. Der Markt für direkt angebundene Speichersysteme (DAS = Direct Attached Storage) wird hingegen in diesem Jahr um 32,2 Prozent schrumpfen.
  • Im Markt für NAS-Lösungen konnte EMC den bisherigen Marktführer wie geplant überflügeln. Der Abstand beträgt knapp 10 Prozentpunkte. Der Markt- anteil wird bei 43,3 Prozent erwartet, das Gesamt- wachstum in diesem Segment von 1,62 Milliarden in 2000 auf 1,84 Milliarden in 2001 steigen.
  • Im SAN-Markt wird EMC den Vorsprung von fast 20 Prozentpunkten gegenüber dem zweitgrößten Wett- bewerber mit einem Anteil von 37,9 Prozent behaupten. Der Markt wird laut IDC im Vorjahresvergleich von 5,91 Milliarden auf 6,25 Milliarden US-Dollar wachsen.

"EMC bleibt extrem gut positioniert³

"Im laufenden Jahr haben viele große Unternehmen ihre Speicherausgaben aufgrund kleinerer Budgets zusammen- gestrichen. Trotzdem erfolgt die Umstellung von direkt angeschlossenen Speichersystemen auf vernetzte Speicher- Infrastrukturen mit einer unglaublichen Geschwindigkeit", so John Mc Arthur, Vice President of Storage Research bei IDC. "Durch den bedeutenden Vorsprung bei SAN- (Storage Area Networks) und NAS-Marktanteilen ist EMC in beiden schnell wachsenden Segmenten extrem gut positioniert. IDC schätzt, dass mehr als die Hälfte aller Plattenspeichersysteme bis 2003 entweder in SAN- oder NAS-Konfigurationen angeschafft werden. Bis 2005 werden zwei Drittel aller eingesetzten Systeme entweder SAN oder NAS zuzurechnen sein."

EMC wird auch weiterhin an erster Position im Markt für externe Speichersysteme im UNIX und Windows NT-Umfeld stehen. Bei den externen RAID-Speichern unter UNIX belegt EMC mit 29,5 Prozent (mehr als die folgenden drei Wettbewerber zusammen) Umsatzanteil wieder den ersten Rang vor der Konkurrenz. Mit dem Verkauf von RAID-Systemen unter Windows NT war EMC mit einem Umsatzanteil von 26,2 Prozent auch 2001 wieder die Nummer eins.

* Speicher-Software und -Services waren nicht Gegenstand der Untersuchung ­ diese Bereiche gehören bei EMC zu den Geschäftsfeldern mit dem stärksten Wachstum.

Ute Ebers | Fink & Fuchs Public Relations AG

Weitere Berichte zu: IDC NAS San Speichersystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB: Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter positiv
22.09.2016 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht Auslandsaufträge geben positive Impulse - IMK: Rezessionsrisiko sinkt geringfügig
16.09.2016 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Synthese-chemischer Meilenstein: Neues Ferrocenium-Molekül entdeckt

Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben zusammen mit Kollegen der Freien Universität Berlin ein neues Molekül entdeckt: Die Eisenverbindung in der seltenen Oxidationsstufe +4 gehört zu den Ferrocenen und ist äußerst schwierig zu synthetisieren.

Metallocene werden umgangssprachlich auch als Sandwichverbindungen bezeichnet. Sie bestehen aus zwei organischen ringförmigen Verbindungen, den...

Im Focus: Neue Entwicklungen in der Asphären-Messtechnik

Kompetenzzentrum Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung (CC UPOB) lädt zum Expertentreffen im März 2017 ein

Ob in Weltraumteleskopen, deren Optiken trotz großer Abmessungen nanometergenau gefertigt sein müssen, in Handykameras oder in Endoskopen − Asphären kommen in...

Im Focus: Mit OLED Mikrodisplays in Datenbrillen zur verbesserten Mensch-Maschine-Interaktion

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP arbeitet seit Jahren an verschiedenen Entwicklungen zu OLED-Mikrodisplays, die auf organischen Halbleitern basieren. Durch die Integration einer Bildsensorfunktion direkt im Mikrodisplay, lässt sich u.a. die Augenbewegung in Datenbrillen aufnehmen und zur Steuerung von Display-Inhalten nutzen. Das verbesserte Konzept wird erstmals auf der Augmented World Expo Europe (AWE), vom 18. – 19. Oktober 2016, in Berlin, Stand B25 vorgestellt.

„Augmented Reality“ (erweiterte Realität) und „Wearable Displays“ (tragbare Displays) sind Schlagworte, denen man mittlerweile fast täglich begegnet. Beide...

Im Focus: OLED microdisplays in data glasses for improved human-machine interaction

The Fraunhofer Institute for Organic Electronics, Electron Beam and Plasma Technology FEP has been developing various applications for OLED microdisplays based on organic semiconductors. By integrating the capabilities of an image sensor directly into the microdisplay, eye movements can be recorded by the smart glasses and utilized for guidance and control functions, as one example. The new design will be debuted at Augmented World Expo Europe (AWE) in Berlin at Booth B25, October 18th – 19th.

“Augmented-reality” and “wearables” have become terms we encounter almost daily. Both can make daily life a little simpler and provide valuable assistance for...

Im Focus: Künstliche Intelligenz ermöglicht die Entdeckung neuer Materialien

Mit Methoden der künstlichen Intelligenz haben Chemiker der Universität Basel die Eigenschaften von rund 2 Millionen Kristallen berechnet, die aus vier verschiedenen chemischen Elementen zusammengesetzt sind. Dabei konnten die Forscher 90 bisher unbekannte Kristalle identifizieren, die thermodynamisch stabil sind und als neuartige Werkstoffe in Betracht kommen. Das berichten sie in der Fachzeitschrift «Physical Review Letters».

Elpasolith ist ein glasiges, transparentes, glänzendes und weiches Mineral mit kubischer Kristallstruktur. Erstmals entdeckt im El Paso County (USA), kann man...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Einsteins Geburtsstadt wird für eine Woche Hauptstadt der Physik

23.09.2016 | Veranstaltungen

Industrie und Wissenschaft diskutieren künftigen Mobilfunk-Standard 5G auf Tagung in Kassel

23.09.2016 | Veranstaltungen

Fachgespräch Feste Biomasse diskutiert Fragen zum Thema "Qualitätshackschnitzel"

23.09.2016 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Korallenthermometer muss neu justiert werden

23.09.2016 | Biowissenschaften Chemie

Doppel-Infektion macht Erreger aggressiver

23.09.2016 | Biowissenschaften Chemie

Synthese-chemischer Meilenstein: Neues Ferrocenium-Molekül entdeckt

23.09.2016 | Biowissenschaften Chemie