Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kölner Studierende unterstützen deutsche Unternehmen bei Internationalisierung

18.04.2006


Außenwirtschaftsförderung für den Mittelstand



Die Wirtschaftsberatung connosco e.V., eine Initiative von Studierenden der Universität zu Köln, veranstaltet ein zweitägiges Symposium, in dessen Rahmen Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie Unternehmensvertreter zum Thema "Außenwirtschaftsförderung für den Mittelstand - Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven" diskutieren.



Ziel der Veranstaltung ist es, das bestehende Fördersystem der Bundesrepublik Deutschland zu analysieren, Erfahrungsberichte vorzustellen, Optimierungsbedarf aufzuzeigen und praktikable Lösungsansätze zu erarbeiten. Im Rahmen eines Pressehintergrundgesprächs am

Montag, den 24. April 2006, 18.oo Uhr
im Neuen Senatssaal der Universität zu Köln,
Albertus-Magnus Platz, 50923 Köln-Lindenthal

besteht die Möglichkeit mit den Referenten und Teilnehmern über die Ergebnisse des Symposiums zu diskutieren.

Der erste Veranstaltungstag stellt insbesondere die mittelstandsorientierte Ausrichtung der Außenwirtschaftsförderung in den Mittelpunkt. Hauptredner ist Hartmut Schauerte , Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Der zweite Konferenztag widmet sich der Verzahnung von Außenwirtschaftsförderung und Entwicklungszusammenarbeit und wird von Dr. Hans-Peter Schipulle vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eröffnet.

Verantwortlich: Anneliese Odenthal
Für Rückfragen steht Ihnen Anna Jacobi unter der Telefonnummer 0221-2778035 und der Emailadresse anna.jacobi@connosco.de zur Verfügung.

Anneliese Odenthal | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-koeln.de/pi/
http://www.connosco.de

Weitere Berichte zu: Außenwirtschaftsförderung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie