Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

China-Aktien gefragt

03.04.2006

Letzte Woche hatten Marktteilnehmer noch gerätselt, ob und wann das Börsenbarometer DAX die 6000 Punkte-Marke überwinden könnte. Heute war es so weit: Der DAX kletterte zum ersten Mal seit Juli 2001 über die 6000 Punkte-Marke. Ein guter Start in die neue Woche, so die Kommentare auf dem Parkett.

An der Berliner Börse blieben u. a. Schering-Aktien (WKN: 717 200) weiterhin umsatzstark. Wie auch die übrigen Index-Werte erfolgt der Handel in Schering-Aktien über die neue Berliner Handelsfunktionalität Matchboxx. Anleger können sicher sein, dass ihre Order in Sekundenbruchteilen ausgeführt wird.

... mehr zu:
»A0J »WKN

Der Fokus vieler Anleger war heute aber auch weiterhin auf China gerichtet. Bereits letzte Woche standen chinesische Immobilienaktien auf dem Berliner Börsenparkett im Fokus. Auch heute zogen diese Aktien Interesse auf sich. Umsatzstark auf wenig verändertem Kursniveau waren dabei Baoye Group (WKN: 812 862), ein Unternehmen des Bauhauptgewerbes.

Coastal Greenland (WKN: 121 823), ein anderes Unternehmen aus dem Reich der Mitte das im Immobiliensektor tätig ist, überbot Baoye-Aktien sowohl in der Anzahl der Preisfeststellungen als auch beim Kursplus von über 18 Prozent.

Mit China National Building Material (WKN: A0J DAF) reihte sich ein weiterer Wert dieser Branche unter die heutigen HotStocks ein.

Eine in der HotStock-Rubrik noch unbekannte Aktie aus China ist Hunan Nonferrous Metals (WKN: A0J DN2).Chinas größter Produzent von Antimon und Zink startete erst vergangenen Freitag seinen Börsengang in Hongkong. Ab heute ist dieser Titel auch in Berlin handelbar. Der Ausgabepreis lag mit 1,65 HKD am oberen Ende der Preisspanne, so auf www.emfis.com zu lesen. Gegen Mittag lag der Kurs in Berlin bei 0,34 Euro.

Inzwischen stehen annähernd 1200 China-Aktien in Berlin auf dem Kurszettel, so viel wie an keiner anderen deutschen Börse.

Einen weiteren Börsen-Neuling, allerdings aus Deutschland, fanden wir mit Solar2 AG (WKN: A0H N45). Die Solar² AG vertreibt und montiert seit 2001 Solaranlagen - Solarthermie (Wärmeerzeugung) und Photovoltaik (Stromerzeugung) aus Sonnenlicht. Über 750 Anlagen wurden bereits von der eigenen Montageabteilung auf Einfamilienhäusern, landwirtschaftlichen Gebäuden sowie auf industriellen Gebäuden montiert. Im März wurde ein Bezugsrechtsangebot von Aktien zum Bezugspreis von 2,25 Euro ausgegeben. Mit 3,25 Euro unter seinem Tageshoch lag der Kurs gegen Mittag.

"Anleger handeln auf eigene Gefahr". Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen (http://www.berlinerboerse.de) der Berliner Börse AG."

Eva Klose | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.boerse-berlin-bremen.de
http://www.berlinerboerse.de

Weitere Berichte zu: A0J WKN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik