Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Börse Japan: Mit Large-Cap-Wachstumsaktien in den nächsten Aufschwung

15.03.2006

Mit der Ankündigung der japanischen Zentralbank, von der expansiven Geldpolitik abzukehren, ist das Ende der Deflation offiziell. Im Februar kehrte sich daraufhin der Markttrend am japanischen Aktienmarkt um. Bei vielen der 2005 stark gestiegenen Aktien nahmen Anleger Gewinne mit. Auch Toru Ohara, der Fondsmanager des Franklin Templeton Japan Fund (LU0116920520), nutzt die Marktkorrektur, seinen Fonds für den nächsten Anstieg der japanischen Aktien zu positionieren.

"In Zukunft sollten besonders Large-Cap Growth-Aktien gut abschneiden", erwartet er. Seiner Ansicht nach befindet sich die japanische Konjunktur inmitten eines langfristigen Aufwärtstrends. Dies spreche für die großen Wachstumsaktien. "Auch die heimischen Anleger zeigen verstärkt Interesse an dieser Assetklasse und beginnen zu investieren", ergänzt er. Hätten sie noch in Zeiten wirtschaftlicher Stagnation und Deflation Value-Titel bevorzugt, achteten sie jetzt zunehmend auf die Expansion der japanischen Wirtschaft.

... mehr zu:
»Deflation »Fund

Ohara hat daher die Investitionsquote in Large-Caps deutlich ausgebaut. Betrug sie per Ende September vergangenen Jahres noch knapp 55 Prozent, liegt sie per Ultimo Februar 2006 bei 69 Prozent. Mit dieser Umschichtung verbunden ist eine teilweise deutliche Verschiebung der Branchengewichtungen. Um über die Hälfte hat Ohara die Sektoren diverse Finanzdienste, Einzelhandel, Immobilien und Gesundheitswesen reduziert. Nahezu verdoppelt hat er jeweils sein Engagement in den Sektoren Telekommunikation und -dienste, Transportwesen, Gebrauchsgüter, Pharmazeutika & Biotechnologie sowie Automobile und Zubehör.

Toru Ohara erzielte mit dem Franklin Templeton Japan Fund auf Einjahressicht ein Plus von mehr als 54 Prozent. Der Vergleichsindex TOPIX legte lediglich knapp 43 Prozent zu.

Martina Härle | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.franklintempleton.de

Weitere Berichte zu: Deflation Fund

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik