Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Unternehmertipps.de - das Internetportal für junge Unternehmer

16.10.2001


Erfolgreiche Unternehmer sind Macher! Mit ganzer Kraft setzen sie sich für ihre Sache ein. Dabei ist es oft wichtig, Entscheidungen schnell und fundiert zu treffen. In solchen Situationen braucht der Unternehmer kurzfristig verfügbare und vor allem zuverlässige Informationen, die weiterhelfen. Unternehmertipps.de - das Internetportal für junge Unternehmer, wird am 19. Oktober 2001 auf der IRT Regionalkonferenz in Daun öffentlich präsentiert.



Die im Internet herrschende Informationsflut macht es schwierig, schnell relevante und zuverlässige Informationen zu finden. Gerade für den Jungunternehmer mit einem engen Zeitbudget stellt dies eine Herausforderung dar, denn Geschwindigkeit ist in vielen Branchen zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor geworden.



An diesem Punkt setzen die www.unternehmertipps.de an. Das vom INMIT - Institut für Mittelstandsökonomie erarbeitete Angebot bietet diese relevanten Informationen. Nicht theoretisches Wissen, sondern direkt nutzbare Informationen für den Praktiker werden vom INMIT-Team gesammelt, bewertet, dokumentiert und bereitgestellt.

In 14 Kategorien befinden sich über 750 aktuelle und kommentierte Links zu Themenbereichen wie Adressen von Institutionen, Controlling, Finanzierung, Marketing, Messen, Steuern oder Recht, die für junge Unternehmer von Bedeutung sind. Ein Kompendium beinhaltet betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen für Unternehmer und interessierte Führungskräfte. Das Diskussionsforum bietet den Nutzern die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Die Beiträge im Forum reichen von der Geschäftspartnersuche über Tipps für E-Commerce Lösungen bis hin zum Angebot von Bürogemeinschaften. Abgerundet wird das Angebot durch einen "Serviceframe", auf welchem die Nutzer Links zu alltäglich relevanten Informationen wie Telefonauskunft, Routenplanung, Übersetzungsmaschine, Eurokonverter, Bahnauskunft erhalten.

Dank der Unterstützung durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie des Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ist das gesamte Informationsangebot für die Nutzer kostenlos.

Weitere Informationen: INMIT-Institut, Tel.: 0651/145770
Ansprechpartner: Mathias Philippi

Pressemitteilung 173/2001
Trier, 16.10.2001
Universität Trier
Pressestelle
Leitung: Heidi Neyses
Tel.: 0651/201-4238
Fax: 0651/201-4247
E-Mail: Neyses@uni-trier.de

Heidi Neyses | idw

Weitere Berichte zu: Internetportal Unternehmertipp

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie