Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue IAB-Infoplattform zum Thema Kombilohn

16.01.2006


Können Kombilöhne drei Millionen Arbeitsplätze schaffen oder wäre ihre Einführung ein fataler Fehler? Kaum ein anderes arbeitsmarktpolitisches Thema wird derzeit ähnlich kontrovers diskutiert. Dabei wird jedoch häufig übersehen, dass es bereits Kombilöhne gibt. In den letzten Jahren sind zahlreiche Kombilohn-Modelle entwickelt, manche auch erprobt und evaluiert worden. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) erschließt mit dem "IABInfoSpezial Kombilohn" Informationen zum Forschungsstand.



Unter http://www.iab.de/asp/info bietet das IAB eine neue Informationsplattform zu zentralen Themen der Arbeitsmarktforschung. Neben Literaturhinweisen sind hier auch Informationen zu Forschungsprojekten und Institutionen der Arbeitsmarktforschung zu finden. Weiterführende Links ergänzen das Angebot.



"IABInfoSpezial" beleuchtet aktuelle Arbeitsmarktthemen wie Kombilohn, Lehrstellenkrise, Kündigungsschutz und Hartz IV. Das Informationsangebot liefert wissenschaftlich fundierte Hintergrundbeiträge und weiterführende Informationen mit hoher Aktualität. Darunter fallen wissenschaftliche Diskussionspapiere ebenso wie Bundestagsdrucksachen, Stellungnahmen von Interessenverbänden sowie Artikel in wissenschaftlichen und praxisnahen Zeitschriften.

"IABInfoPool" konzentriert sich auf die Dauerbrenner der arbeitsmarktpolitischen Diskussion über die aktuelle Debatte hinaus. Themen wie Frauen in Führungspositionen, Arbeitszeitpolitik und die Arbeitsmarktsituation älterer Arbeitnehmer stehen seit langem im Blickpunkt des Interesses und werden die Öffentlichkeit vermutlich noch länger beschäftigen.

"IABInfoSpezial" und "IABInfoPool" werden laufend aktualisiert. Das "IABInfoSpezial Kombilohn" steht im Internet unter http://www.iab.de/asp/info/dokSelect.asp?pkyDokSelect=1&show=Lit.

Wolfgang Braun | idw
Weitere Informationen:
http://www.iab.de
http://www.iab.de/asp/info
http://www.iab.de/asp/info/dokSelect.asp?pkyDokSelect=1&show=Lit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

20.02.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz