Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mezzanine-Programm "equiNotes" Deutsche Bank / IKB stößt auf rege Nachfrage

02.11.2005


Die Deutsche Bank und die IKB Deutsche Industriebank haben 57 mittelständischen Unternehmen 370,5 Mio. Kapital im Rahmen ihres equiNotes-Programms zur Verfügung gestellt. Damit konnte die bislang größte deutsche Genussschein-Verbriefungs-Transaktion in diesem Jahr erfolgreich realisiert werden. Aufgrund des Erfolgs bereiten Deutsche Bank und IKB bereits ein zweites equiNotes-Programm für das kommende Jahr vor.

... mehr zu:
»Eigenkapital »Zinssatz

Die mittelständischen Unternehmen verfügen über eine Investment Grade Rating-Einschätzung nach Moody’s Risc Calc und haben equiNotes in Tranchen von 2,5 Mio. bis 15 Mio. erhalten. equiNotes erleichtert diesen Firmen die Finanzierung von Investitionsvorhaben und Wachstumsprojekten. Das Gros (95%) der Unternehmen weist einen Jahresumsatz in der Bandbreite von 50 Mio. bis 500 Mio. auf. Regional und in Bezug auf die Branchen ist das equiNotes-Portfolio breit gestreut. Es sind 21 verschiedene Branchen vertreten mit Schwerpunkten in den Bereichen Automobil, Lebensmittel, Chemie und Maschinenbau.

Bei equiNotes handelt es sich um Mezzanine-Kapital in der Form von Genussrechten, das dem wirtschaftlichen Eigenkapital zugerechnet wird. Wirtschaftlich leistet das Mezzanine-Kapital während der Laufzeit einen langfristigen Finanzierungsbeitrag, verbessert die Bonitätseinschätzung und weitet den Finanzierungsspielraum aus. Dies wird dadurch erreicht, dass das Kapital nicht nur nachrangig ist, sondern auch mit Zinsaufschub und Teilnahme an Verlusten ausgestattet ist.


Bilanziell ist equiNotes in zwei Ausgestaltungen umgesetzt worden, um je nach unternehmerischem Bedarf entweder nach HGB oder nach IFRS (International Financial Reporting Standard) als Eigenkapital anerkannt zu werden. Dennoch bleiben die Zinsen steuerlich abzugsfähig. In der überwiegend nachgefragten HGB-Variante beträgt die Laufzeit sieben Jahre, die Zinssätze beginnen bei ca. 7 Prozent p. a. (gestaffelt nach Rating). In der IFRS-Variante liegen die Zinssätze aufgrund der höheren Haftungsqualität und der nominell unbegrenzten Laufzeit dieser Produktvariante jeweils ca. 2 Prozentpunkte darüber.

Jürgen Fitschen, Mitglied des Group Executive Committees der Deutschen Bank und Dr. Markus Guthoff, Mitglied des Vorstands der IKB, sind sich einig: "Das Mezzanine-Kapital-Programm von Deutscher Bank und IKB hat sich erfolgreich im Markt etabliert. Mit seinem Eigenkapitalcharakter hat es zu einer qualitativen Weiterentwicklung von Mezzanine für mittelständische Unternehmen geführt. equiNotes trägt dazu bei, die traditionell niedrige Eigenkapitalbasis im Mittelstand zu verbessern und hilft Unternehmen, ihr Wachstum abzusichern."

Deutsche Bank und IKB haben die von den Unternehmen aufgenommenen Mittel zu einem Portfolio zusammengefasst und werden dieses in den kommenden Wochen am Kapitalmarkt bei in- und ausländischen Investoren platzieren. Die Anleger erhalten mit equiNotes eine attraktive Möglichkeit, über das verbriefte Portfolio in international erfolgreiche deutsche Mittelstandsunternehmen zu investieren.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

IKB Deutsche Industriebank
Dr. Jörg Chittka
Tel.: +49 (0) 211 8221 4349
Fax: +49 (0) 211 8221 2349
Email: joerg.chittka@ikb.de

Deutsche Bank
Dr. Ronald Weichert
Tel.: +49 (0) 69 910 38664
Fax: +49 (0) 69 910 33422
Email: ronald.weichert@db.com

Dr. Jörg Chittka | Deutsche Bank / IKB
Weitere Informationen:
http://www.ikb.de
http://www.deutsche-bank.de

Weitere Berichte zu: Eigenkapital Zinssatz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung