Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Telekom, SAP und Allianz in Berlin gefragt

10.10.2005


Der Start in die neue Handelswoche verlief an den deutschen Börsen positiv. Der deutsche Leitindex Dax notierte im Plus. Auch an der Berliner Börse gehörten deutsche Unternehmen aus der ersten Reihe heute zu den umsatzstärkeren Werten.

... mehr zu:
»AIM-Markt »Online »WKN

Deutsche Telekom (WKN 555 750) legten um 0,4 Prozent auf 15,33 Euro zu. Die Experten von Independent Research empfahlen Ende letzter Woche, die Aktien des deutschen Telekommunikationsanbieters zu kummulieren. Das offene Orderbuch für diesen Wert war gut gefüllt.

SAP (716 460) notierten ebenfalls im Plus, die Aktien verteuerten sich von 141,45 Euro am Freitag auf heute 142,32 Euro. Grund für den Kurszuwachs dürfte die positive Analystenmeinung von Merril Lynch sein. Das Kursziel der SAP-Aktien wurde von 150,00 Euro auf 165,00 Euro angehoben. Das Unternehmen zähle weiter zum Kerninvestment im Sektor der Anwendungssoftware. Das Rating blieb unverändert auf "Buy".


Allianz (WKN 840 400) verteuerten sich um fast vier Prozent auf 115,00 Euro je Aktie. Der Preis markierte an der Berliner Börse gleichzeitig das Tageshoch. In der aktuellen Ausgabe des Anleger-Magazins "Börse Online" wird das Papier als "High-Beta-Play" eingestuft, d. h. laut Meinung von "Börse Online" werden sich die Allianz-Aktien dynamischer als der Dax selbst entwickeln.

Um etwas über ein Prozent verbesserte sich der Kurs der BASF-Aktien (WKN 515 100). Der Chemie-Konzern gab heute zusammen mit Sinopec den offiziellen Start des Verbundstandortes in Nanjing/China bekannt. Zudem teilten beide Unternehmen mit, man wolle in zusätzliche Downstream-Anlagen und die Erweiterung der Kapazität des Steamcrackers am neuen Standort Nanjing investieren. Am frühen Nachmittag notierten BASF bei 63,48 Euro.

Unter den heutigen HotStocks-Werten gehörten u.a. D1 Oils (WKN A0D NGZ) zu den reger gehandelten Werten. Das Unternehmen aus Großbritannien stellt Biodiesel her und ist am AIM-Markt der Londoner Börse notiert. Der AIM-Markt ist das Wachstumssegment der Londoner Börse und besteht seit zehn Jahren. An der Berliner Börse werden seit Mitte August 2005 alle dort gelisteten Werte gehandelt. D1 Oils verteuerten sich heute in Berlin um fast 1,5 Prozent auf 5,58 Euro.

Ein weiterer HotStocks Wert kam heute aus Schweden, PA Resources AB (WKN 621 907). Das im Bereich Öl und Gas tätige Unternehmen musste allerdings Kursabschläge in Höhe von ca. 14 Prozent hinnehmen. Zunächst waren die Aktien über dem Freitags-Niveau zum Preis von 13,85 Euro in den Handel gestartet. Im Handelsverlauf fiel der Kurs dann auf 10,65 Euro.

"Anleger handeln auf eigene Gefahr". Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.berlinerboerse.de

Weitere Berichte zu: AIM-Markt Online WKN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen

27.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Proteine Zellmembranen verformen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie