Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aktienmarkt: Zunehmender Optimismus

19.07.2005

Der Anfang Mai eingeleitete Aufwärtstrend an den internationalen Aktienmärkten setzte sich in den vergangenen Wochen beschleunigt fort. Während die US-Indizes allerdings trotz dieser freundlichen Entwicklung bisher lediglich die zu Jahresbeginn generierten Verluste kompensieren konnten, verzeichnete das deutsche Börsenbarometer DAX bereits zweistellige Zuwachsraten seit Jahresbeginn. Noch beeindruckender fällt die Bilanz der im MDAX notierten mittelgroßen deutschen Aktien aus, die nicht zuletzt dank anhaltender Fusions- und Übernahmephantasie bereits mehr als 20 Prozent zulegten.

Auffällig ist die Robustheit der Aktienmärkte gegenüber negativen Nachrichten. Der zwischenzeitlich auf neue Rekordstände angezogene Ölpreis wurde weitgehend ignoriert und selbst die Anschläge von London brachten die Aktienmärkte nicht aus dem Gleichgewicht. Im Gegenteil: Nach kurzzeitigen massiven Kursrückgängen nutzte eine Vielzahl von Investoren bereits am gleichen Tag die Chance einzusteigen.

Parallel zu den steigenden Notierungen stieg zuletzt auch der Optimismus hinsichtlich der weiteren Entwicklung. Die Anzahl der positiv gestimmten Marktteilnehmer erreichte in der regelmäßigen Umfrage der deutschen Börse zuletzt mit 63 Prozent ein neues Jahreshoch, was unter kurzfristigen Gesichtspunkten eher zur Vorsicht mahnt.

Allerdings rechtfertigen die jüngsten Fundamentaldaten durchaus eine etwas größere Zuversicht. So zeigten beispielsweise die Frühindikatoren wie der amerikanische ISM-Einkaufsmanagerindex oder der deutsche Ifo-Geschäftsklimaindex nach mehrmonatiger Konsolidierung zuletzt erste Anzeichen einer Stabilisierung. Noch ist allerdings unklar, ob sich hieraus bereits jetzt eine nachhaltige Trendwende entwickelt.

Auch auf Unternehmensseite überwogen zuletzt die positiven Nachrichten. Die US-Berichtssaison zum 2. Quartal lief zumindest in subjektiver Wahrnehmung besser an als im Vorfeld befürchtet. So konnten bisher die großen Werte mit Signalcharakter in der Mehrzahl überzeugende Zahlen vorlegen (Alcoa, Apple, AMD). Allerdings verbleiben einige Restrisiken mit Blick auf den weiteren Verlauf. Das Verhältnis von negativen zu positiven Vorankündigungen bewegt sich auf anhaltend hohem Niveau. Im Rahmen der Berichterstattung sind weitere negative Überraschungen nicht auszuschließen, die auch auf dem deutschen Kurszettel Irritationen auslösen könnten.

Die Ende Juli startende deutsche Berichtssaison verspricht demgegenüber per saldo weitere positive Impulse. Im direkten Vergleich mit den USA sollten die heimischen Quartalsberichte eine deutlich höhere Gewinndynamik aufweisen. Auch perspektivisch bietet sich hierzulande - nicht zuletzt unterstützt durch die Euro-Schwächetendenz - das höhere Gewinnsteigerungspotenzial. Gepaart mit der Aussicht auf einen Regierungswechsel im Herbst könnte dies nach einer langen Phase der Vernachlässigung die eingeleitete stärkere Präferenz für deutsche Aktien in internationalen Portfolios in den kommenden Monaten weiter erhöhen.

Dr. Stefan Steib | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.lrp.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise