Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Experten trotz positiver Signale skeptisch: Erst im nächsten Jahr wird die Wirtschaft in Deutschland anziehen

27.08.2001


Mit der Verbesserung des ifo-Index um 0,3 Punkte im Vergleich zum Vormonat und sinkender Inflationsrate stieg an der Börse die Hoffnung auf einen wirtschaftlichen Aufwärtstrend. Doch die von Anlegermagazin ’Börse Online’ (Ausgabe 36/2001, EVT 30. August 2001) befragten 29 Chefvolkswirte geben sich derzeit noch skeptisch: "Deutschland hinkt im Konjunkturzyklus etwa ein halbes Jahr hinter den Vereinigten Staaten her", erklärt Klaus Schrüfer von SEB, Frankfurt, die gedämpften Hoffnungen auf einen baldigen Aufschwung.

Sollte die amerikanische Wirtschaft, die gegenwärtig noch widersprüchliche Signale gibt, im Herbst tatsächlich anziehen, wäre für Deutschland demnach erst im nächsten Jahr mit einem spürbaren Aufwärtstrend zu rechnen. "Die USA sind immer noch der stärkste Impulsgeber für uns", räumt auch Jochen Schober von der Landesbank Hessen-Thüringen ein. Dies sei auch der Grund, weswegen die Zunft der Ökonomen Dauer und Ausmaß des Abschwungs lange Zeit unterschätzt habe.

Ein Wachstum von einem Prozent dürfte laut Schober für das laufende Jahr allerdings erreicht werden. Die Konsensschätzung der von ’Börse Online’ befragten Experten liegt nur um drei Zehntel höher - bei 1,3 Prozent.

Das Plus des Bruttoinlandsprodukts 2002 schätzen die Chefvolkswirte in der Umfrage nur auf gut zwei Prozent. Selbst diese Zahl wird nicht einfach zu erreichen sein: "Dazu muss das Bruttoinlandsprodukt um durchschnittlich 0,7 Prozent zum jeweiligen Vorquartal steigen", rechnet Alexander Juchems vom Bankhaus Julius Bär in Frankfurt, vor.

Pia Patzelt | ots

Weitere Berichte zu: Bruttoinlandsprodukt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie