Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuer Schub für die Windkraft in Deutschland

22.08.2001


ABB bietet Finanzierung für Windkraftprojekte ohne Eigenkapitaldeckung

ABB hat jetzt ein Leasingmodell zur Finanzierung von Windparks entwickelt, das Betreiber in die Lage versetzt, ihr Projekt auch ohne Einsatz von Eigenkapital zu verwirklichen. Damit will ABB insbesondere kleineren Projekten zum Durchbruch verhelfen, die bislang wegen fehlender Unterstützung durch die großen Windkraftfonds und aufgrund von Kapitalmangel nicht umgesetzt werden konnten.

"Wir wollen auf diese Weise viele neue Windkraftprojekte möglich machen, und setzen so einen ganz praktischen Akzent in der gegenwärtigen Klimadiskussion", erklärt ABB-Vorstandsvorsitzender Dr. Horst Dietz.

Bislang sind in Deutschland schon rund 10.000 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 7.000 Megawatt installiert.

Mit "ABB Windenergy Lease" nutzt der Technologiekonzern seine Erfahrungen bei der Entwicklung und Umsetzung von weltweiten Projektfinanzierungen und Leasingmodellen. So wird beispielsweise die Leasingrate jahreszeitlich an die jeweilige Leistungsfähigkeit angepasst: In den ertragsstarken Wintermonaten ist sie höher, in den ertragsschwachen Sommermonaten dagegen deutlich niedriger.

"Besonders interessant sind für uns Eigenbetreiber mit bis zu fünf Windkraftanlagen. Aber auch für Entwickler größerer Windparks kann unser Modell eine Alternative sein", erläutert Hans-Joachim Dörr, Projektleiter bei der ABB Structured Finance GmbH. ABB selbst ist als Entwickler und technischer Generalunternehmer von Windkraftprojekten in Deutschland, Griechenland und Marokko tätig.

ABB in Deutschland erzielt mit über 20.000 Beschäftigten einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. ABB bedient die Fertigungs-, Prozess- und die Konsumgüterindustrie, Versorgungsunternehmen, sowie den Bereich Öl, Gas und Petrochemie, und beschäftigt rund 160.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern.

Wolfram Eberhardt | ots

Weitere Berichte zu: Windkraftanlage Windkraftprojekt Windpark

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Rückgang, aber noch keine Tendenzwende
21.11.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wirtschaft auf stabilem Aufschwungpfad
15.11.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie