Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Vodafone, Pfizer und Deutsche Telekom im Fokus

15.06.2005

Die deutschen Börsen zeigten heute ein nahezu unverändertes Bild. Der Leitindex Dax schwankte um die 4600 Punkte-Marke. Am Berliner Handelsplatz interessierten sich die Anleger neben deutschen Titeln auch für Aktien aus den USA, Hongkong und Ägypten.

Unter den Berliner HotStocks zogen weiterhin Emperor Entertainment Hotel Ltd. (WKN A0D Q1Q) das meiste Interesse auf sich. Nach neun Preisfeststellungen bis zum Mittag gab der Kurs um fast zwei Prozent auf 0,15 Euro je Aktie nach. Auf dem Parkett wurden erste Gewinnmitnahmen vermutet.

... mehr zu:
»WKN

Ein volles Orderbuch zeigten auch Human Biosystems (WKN 157 049). Das Unternehmen gehört immer wieder zu den gefragteren Berliner Papieren. Human Biosystems hat ein Verfahren zur längeren Haltbarkeit von Organen und Blutplättchen entwickelt. Im vollen Orderbuch überwogen die Kauforders. Der Kurs kletterte um fast 10 Prozent auf 0,34 Euro.

Reger gehandelt wurden heute auch die Aktien von Vodafone (WKN 875 999), die ihr Tageshoch von 2,05 Euro zwar nicht halten konnten, aber dennoch ein Kursplus von fast einem Prozent verbuchten.

Die Zulassung des Medikaments Zmax durch die US Food and Drug Administration hat offensichtlich den US-Pharmakonzern Pfizer (WKN 852 009) in den Blickpunkt der Anleger gerückt. Das Medikament darf laut Pfizer nun zur Behandlung durch orale Einnahme eingesetzt werden. Die Analysten der US-amerikanischen Jyske Bank bestätigten gestern ihre Einstufung der Pfizer-Aktien auf "Buy". In Berlin ging es heute mit dem Aktienkurs leicht nach oben. Nach gestern 23,46 Euro notierten die Aktien heute bei 23,49 Euro.

Im Blickpunkt standen in Berlin auch Anteilsscheine von Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche, allen voran Deutsche Telekom (WKN 555 750). Norbert Kretolow, Analyst bei Independent Research, riet heute, die Aktie zu akkumulieren. Grund für die Empfehlung war die Aussage von T-Mobile, bei den geplanten Kostensenkungsmaßnahmen über Plan zu liegen. Das Kursziel sieht Independent Research bei 16,50 Euro. Heute erreichten die Papiere in Berlin ein Tageshoch von 14,94 Euro, das aber im Handelsverlauf auf 14,91 Euro abbröckelte.

Auch die ägytische Telefongesellschaft Orascom Telecom Holding (WKN 940 174) wurde heute reger gehandelt. Der Kurs der GDRs legte um fast vier Prozent auf 40,50 Euro zu. Anfang Juni hatte das Unternehmen mitgeteilt, die italienische Firma Wind gekauft zu haben. Wind gehörte zum Telekommunikationssektor des italienischen Enel-Konglomerats. Orascom ist bereits in Nordafrika, in afrikanischen Ländern südlich der Sahara sowie im Nahen Osten, Pakistan und Bangladesh im Bereich Telekommunikation tätig und will dieses Geschäftsfeld im Mittelmeerraum ausbauen.

Im Plus notierten auch die Aktien von Pixelworks (WKN 936 000), die sich um über drei Prozent auf 7,55 Euro verteuerten. Das in München ansässige Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um die Internetpräsenz an und entwickelt interaktive Lernprogramme.

Petra Greif | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.boerse-berlin-bremen.de

Weitere Berichte zu: WKN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt verhaltener
27.07.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet
20.07.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Physiker designen ultrascharfe Pulse

Quantenphysiker um Oriol Romero-Isart haben einen einfachen Aufbau entworfen, mit dem theoretisch beliebig stark fokussierte elektromagnetische Felder erzeugt werden können. Anwendung finden könnte das neue Verfahren zum Beispiel in der Mikroskopie oder für besonders empfindliche Sensoren.

Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht und Röntgenstrahlung sind Beispiele für elektromagnetische Wellen. Für viele Anwendungen ist es notwendig, diese Strahlung...

Im Focus: Physicists Design Ultrafocused Pulses

Physicists working with researcher Oriol Romero-Isart devised a new simple scheme to theoretically generate arbitrarily short and focused electromagnetic fields. This new tool could be used for precise sensing and in microscopy.

Microwaves, heat radiation, light and X-radiation are examples for electromagnetic waves. Many applications require to focus the electromagnetic fields to...

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung

26.07.2017 | Veranstaltungen

Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln

26.07.2017 | Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Basis für neue medikamentöse Therapie bei Demenz

27.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Aus Potenzial Erfolge machen: 30 Rittaler schließen Nachqualifizierung erfolgreich ab

27.07.2017 | Unternehmensmeldung

Biochemiker entschlüsseln Zusammenspiel von Enzym-Domänen während der Katalyse

27.07.2017 | Biowissenschaften Chemie