Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Wege zu IKT-Gesellschaften

04.05.2005


Bei der Aufzeichnung der zukünftigen Wege einer erfolgreichen europäischen Wirtschaft auf IKT-Basis ist es offensichtlich, dass hier ein allgemein gültiger Ansatz den Anforderungen nicht gerecht wird. Es muss jedoch sichergestellt werden, dass sich alle europäischen Länder und Regionen gleich entwickeln und dass wir die Voraussetzungen für neu entstehende Gesellschaften auf IKT-Basis verstehen.



Ein Hauptschwerpunkt bei den europäischen Bestrebungen, eine wettbewerbsführende Position im Bereich der Informationstechnologie einzunehmen, ist die Sicherstellung, dass sich sowohl regionale als auch nationale Umgebungen an erfolgreiche Modelle anpassen. Unter der Schirmherrschaft des Projekts "Evaluation of Science and Technology Policy Options in Europe" (Bewertung von wissenschaftlichen und technologischen Politikoptionen in Europa) kamen die Forscher jedoch zu interessanten Erkenntnissen, die ein Umdenken der gegenwärtig anerkannten politischen Maßnahmen bewirken.

... mehr zu:
»IKT-Basis »IKT-Gesellschaft


Man fand heraus, dass die Übernahme "bewährter" Taktiken nicht, wie zuvor angenommen, universell funktioniert, sondern dass diese oftmals in Abhängigkeit zu den betroffenen Organisationen stehen. Da solche Netzwerke erheblich variierten, konnte ein funktionierendes Modell nicht automatisch erfolgreich in eine andere Region oder in eine andere Organisation übertragen werden.

Gleichermaßen war das Benchmarking von denselben Faktoren betroffen. Diejenigen, die sich in einer Organisation als gute Benchmarking-Faktoren erweisen, galten nicht unbedingt auch in einer anderen Organisation. Darüber hinaus kann dasselbe auch über regionale Benchmarks gesagt werden. Es konnte auch kein direkter Zusammenhang zwischen wirtschaftlichem Erfolg und institutionellen oder organisatorischen Faktoren hergestellt werden.

Des Weiteren erbrachten die Unterschiede bei den Ergebnissen der Anwendung von IKT-Technologien innerhalb verschiedener institutioneller Modelle keinen überzeugenden Beweis für Erfolg oder Misserfolg. Es gab auch kein Urteil über die Verschiedenheit der Entwicklungspfade, was sowohl als Stärke als auch Schwachpunkt angesehen werden kann.

Die Studie belegt eindeutig, dass ein Modell für das Fortschreiten Europas zu einer Wirtschaft auf IKT-Basis nicht uniform sein kann, dass weder Benchmarking- noch Politikstrukturen in allen Regionen gleich funktionieren und dass jede vorgeschlagene Struktur zur Verbesserung der wirtschaftlichen Umgestaltung flexibel sein muss.

Gerd Schienstock | ctm
Weitere Informationen:
http://www.uta.fi

Weitere Berichte zu: IKT-Basis IKT-Gesellschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik