Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die neuen und modernisierten Ausbildungsberufe 2001 - vorgestellt vom BIBB

09.08.2001


Drei neue und acht modernisierte Ausbildungsberufe traten am 1. August zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres in Kraft: Neu sind die drei kaufmännischen Dienstleistungsberufe Kaufmann/frau im Gesundheitswesen, Sport- und Fitnesskaufmann/frau und Veranstaltungskaufmann/frau, und modernisiert wurden die Berufsbilder Berufskraftfahrer/in, Chemikant/in, Glaser/in, Pharmakant/in, Uhrmacher/in, Verpackungsmittelmechaniker/in, Weber/in und Zahnmedizinischer Fachangestellter/Fachangestellte. Aber was verbirgt sich hinter den Berufsbezeichnungen? Wie lange dauert die Ausbildung, welche Inhalte werden vermittelt und wie sieht das zukünftige Arbeitsgebiet aus, für das man sich qualifiziert? Eine soeben vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegebene Broschüre mit Kurzbeschreibungen aller 11 Berufe gibt einen ersten Überblick über alles Wissenswerte und nennt Quellen und Ansprechpartner, wenn noch Fragen offen bleiben.

Der technologisch-wirtschaftliche Wandel hat in den letzten Jahren das Tempo der Er- und Überarbeitung von neuen bzw. bestehenden Berufsbildern deutlich erhöht: Seit 1996, d.h. in einem Zeitraum von nur sechs Jahren, hat sich mit den Berufen, die in diesem Jahr in Kraft getreten sind, die Anzahl der neu geschaffenen Ausbildungsberufe auf 39 erhöht und die der modernisierten auf 114. Zum Vergleich: Zwischen 1980 und 1995 wurden 14 Berufe neu entwickelt und 166 aktualisiert. Insgesamt stehen z.Zt. ca. 350 anerkannte Ausbildungsberufe zur Verfügung, aus denen Jugendliche im Anschluss an die Schulzeit den für sie passenden auswählen und ihren Weg in das Berufsleben beginnen können.

· Die vom BIBB herausgegebene Broschüre "Neue und modernisierte Ausbildungsberufe 2001. Kurzbeschreibungen - mit einer Einführung und einer Übersicht über alle seit 1996 neugeordneten Berufe" ist zum Preis von DM 10,- zu beziehen beim Bundesinstitut für Berufsbildung, A1.2 Vertrieb, 53043 Bonn, Tel. 0228/107-1716, Fax: 0228/107-2967, E-Mail: vertrieb@bibb.de. Außerdem können die Informationen abgerufen werden im Internet unter www.bibb.de/beruf/aweb/start.htm

· Eine ausführliche Darstellung speziell der drei neuen Berufe enthält die Materialsammlung "Die neuen kaufmännischen Dienstleistungsberufe - Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen, Sport- und Fitnesskaufmann/kauffrau, Veranstaltungskaufmann/kauffrau". Die Materialsammlung ist zum Preis von DM 5,- zu beziehen beim Bundesinstitut für Berufsbildung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 53043 Bonn, Tel.: 0228/107/2831, Fax: 0228/107-2982, E-Mail: pr@bibb.de.

· Das "Verzeichnis der anerkannten Ausbildungsberufe 2001" mit einer Übersicht über alle anerkannten Ausbildungsberufe, die bis zum 30. September 2000 erlassen wurden (s. BIBB-Pressemitteilung 24/2001 vom 28.06.2001) kann zum Preis von DM 48,70 bezogen werden beim W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG, Postfach 10 06 33, 33506 Bielefeld, Tel. 0521/911 01-11, Fax: 0521/911 01-19, E-Mail: bestellung@wbv.de

Dr. Ilona Zeuch-Wiese | idw
Weitere Informationen:
http://www.bibb.de/beruf/aweb/start.htm

Weitere Berichte zu: Dienstleistungsberuf Gesundheitswesen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie