Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schwunghafter Handel in Conergy, Osteuropa im Fokus

18.03.2005

In den Berliner HotStocks stellte heute Börsenneuling Conergy (WKN 604 002) alle anderen Werte der Liste in den Schatten. Der Hamburger Solaranlagenanbieter startete seine Börsenkarriere mit einem Anfangskurs von 71,00 Euro, der Ausgabepreis lag bei 54,00 Euro. Bei schwungvollem Handel schwankten die Aktien in Berlin zwischen 71,00 Euro und 66,00 Euro. Händlern zufolge war der bröckelnde Kurs vor allem auf Gewinnmitnahmen von Privatanlegern zurückzuführen. Das Beispiel Premiere habe gezeigt, dass mit deutschen Börsengängen wieder Geld zu verdienen sei. Unter den meisten Experten gelten 72,00 Euro je Anteilsschein als faire Bewertung. In Berlin notierten die Aktien um 12:30 Uhr nach 136 Preisfeststellungen bei 67,40 Euro. Das Berliner Orderbuch, das allen Anlegern kostenlos zur Verfügung steht, war weiterhin voll.

In einem waren sich alle Marktteilnehmer heute einig: Nach den erfolgreichen Börsengängen von Premiere und Conergy kommt nach einer rund zweijährigen Durststrecke endlich wieder Schwung in den deutschen IPO-Markt.

... mehr zu:
»WKN

Andere deutsche Aktien neben Conergy konnten in Berlin heute allerdings kaum punkten. Ausnahmen bildeten lediglich Deutsche Lufthansa (WKN 823 212) und Deutsche Wohnen (WKN 628 330). Beide zählten heute zu den umsatzstärkeren Werten. Lufthansa gaben um 0,8 Prozent auf 11,14 Euro nach, Deutsche Wohnen verbesserten sich um 0,4 Prozent auf 161,00 Euro.

Ansonsten richtete sich der Blick der Anleger nach Osteuropa und bei den Aktien insbesondere auf die tschechischen Werte. An der Prager Börse sorgten gestern Gewinnmitnahmen für sinkende Kurse. Nach monatelangen Kurssteigerungen kam es hier gestern zu den weithin erwarteten Korrekturen nach unten.

Die Aktien des tschechischen Stromkonzerns CEZ (WKN 887 832) fielen in Prag gestern um 7,3 Prozent. In Berlin setzte für diesen Wert heute offensichtlich eine Erholungsphase ein, der Aktienkurs ging um 2,3 Prozent nach oben und erreichte zeitweise ein Tageshoch von 13,66 Euro.

Ähnlich verhielt es sich mit den Kursen von Komercni Banka (WKN 888 040) und Philip Morris CR (WKN 887 834). Komercni Banka gaben gestern in Prag 7,9 Prozent ab, legten heute in Berlin um 4,1 Prozent zu und konnten zunächst sogar das Tageshoch von 113,62 Euro halten. Philip Morris CR verteuerten sich heute in Berlin trotz einer Herabstufung der Raiffeisen Centrobank von "Neutral" auf "Sell" um 3,9 Prozent auf 609,00 Euro.

Im börslichen Fondshandel interessierten sich die Anleger vor allem für die seit Anfang März in Berlin handelbaren Osteuropa- Aktienfonds, allen voran dem Uniem Osteuropa (WKN 973 821), der seinen Anteilswert heute um 3,12 Prozent verbesserte und zu den umsatzstärksten Fonds gehörte. Den höchsten Anteilswertzuwachs erzielte der DKB Osteuropa Fonds TNL (WKN 795 321) mit einem Plus von vier Prozent.

Morgen erfährt das Fondssegment dann "fernöstliche" Verstärkung, wenn rd. 164 neue Asien-Fonds das Angebot bereichern.

Petra Greif | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.berlinerboerse.de

Weitere Berichte zu: WKN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: positiver Ausblick auf die kommenden Monate
27.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie