Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

KfW startet EUR-Benchmark-Programm in 2005 mit 10-jähriger 4 Mrd. EUR-Anleihe

19.01.2005


Die KfW hat heute mit ihrer 13. Euro-Benchmark-Anleihe ihr Emissionsprogramm für großvolumige Anleihen in 2005 gestartet.

... mehr zu:
»Euro-Anleihe

Die Anleihe mit Fälligkeit am 04. Juli 2015 zahlt einen Kupon von 3,5 % p. a. und hat einen Reoffer-Preis von 99,081. Damit rentiert sie mit einem Spread von 10 Basispunkten über der am 04. Januar 2015 fälligen Bundesanleihe. Federführer bei der Transaktion sind Deutsche Bank, Morgan Stanley und UBS. Wie alle KfW-Anleihen wird auch diese von Fitch Ratings, Moody’s und Standard & Poor’s mit der höchsten Bonitätsnote dreifach-A bewertet.

Das Volumen der Anleihe wurde während der Zeichnungsphase von 3 auf 4 Mrd. EUR heraufgesetzt. "Die Orderbücher haben sich sehr schnell gefüllt, so dass wir uns für ein größeres Volumen der Anleihe entschieden haben und die Bücher früh schließen konnten. Insgesamt hatte die Anleihe ein Orderbuch von 6,3 Mrd. EUR und fast 200 einzelne Zeichnungsaufträge", erläuterte der Treasurer der KfW, Frank Czichowski. "Wir können weiterhin eine hohe Nachfrage nach Euro-Anleihen von Emittenten mit hoher Bonität beobachten. Mit der Erhöhung des Emissionsvolumens hat die KfW auf diese Nachfrage reagiert", ergänzt Anneke de Boer, Managing Director bei Morgan Stanley.


70 % der Anleihe wurden nach Europa verkauft und 29 % nach Asien. "Die Nachfrage aus Asien nach einer 10-jährigen KfW-Anleihe war höher denn jemals zuvor. Dies zeigt auch ein steigendes Interesse der asiatischen Investoren an Euro-Anleihen", kommentiert Ralph Berlowitz, Managing Director bei Deutsche Bank.

Die Aufteilung des Orderbuches nach Investorengruppen ergibt folgendes Bild:

Zentralbanken: 32 %
Banken: 39 %
Fonds: 23 %
Versicherungen: 4 %
Andere: 2 %

"Es ist ein bemerkenswerter Erfolg, innerhalb kürzester Zeit eine so breite Nachfrage zu erzielen. Es zeigt, dass die KfW auf eine breite Investorenbasis zurückgreifen kann", erläutert Allegra Berman, Managing Director bei UBS das Orderbuch.

Die KfW hatte im Dezember 2004 für das neue Jahr einen Refinanzierungsbedarf in Höhe von 50 bis 55 Mrd. EUR angekündigt. Insgesamt plant die KfW mit Anleihen unter ihrem EUR-Benchmark- und USD-Programm 35 % - 40 % ihres gesamten Refinanzierungsvolumen abzudecken.

Nathalie Drücke | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.kfw.de

Weitere Berichte zu: Euro-Anleihe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung