Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltweit starke Nachfrage pusht Handyverkäufe

28.07.2004


Weltweit starke Nachfrage pusht Handyverkäufe - Führende Hersteller mit "hervorragendem Jahr"



Die weltweit starke Nachfrage nach Mobilfunkgeräten wird in diesem Jahr für eine Steigerung der Verkaufszahlen um 10,4 Prozent auf rund 600 Mio. Handys sorgen. Die Zahl der Handykunden soll gegenüber dem Vorjahr um 14,5 Prozent zulegen. Verantwortlich für den Handyboom zeichnen aber nicht nur die stark wachsenden neuen Märkte wie Indien, Osteuropa und Lateinamerika. Auch die etablierten Märkte tragen durch den Wunsch der Konsumenten nach einem Austausch ihrer Geräte zu den Rekordverkaufszahlen im Mobilfunkbereich bei, berichtet das Marktforschungsinstitut In-Stat/MDR.

... mehr zu:
»Marktforschung


Der Mobilfunkmarkt profitiert dabei sowohl von einem breiteren Angebot an Handykameras mit einer Auflösung von ein bis zwei Megapixeln als auch von der wachsenden Popularität aufklappbarer Handys. Außerdem steigt die Nachfrage der Handyuser nach Geräten im mittleren Preissegment in den entwickelten Märkten. Der Markt für Smartphones legt laut In-Stat/MDR ebenfalls wieder zu, wenn auch langsamer als der Handymarkt.

Führenden Herstellern wie Samsung, LG und Sony Ericsson prognostizieren die Marktforscher ein "hervorragendes Jahr" 2004. Der finnische Konzern Nokia, der bereits im ersten Quartal Marktanteile, verlor, wird aufgrund fehlender Klapphandys und dem harten Wettbewerb im mittleren Preissegment auch über das Jahr gesehen auf dem Markt verlieren. Trotzdem bleibt der Marktführer weit vor seinem nächstfolgenden Konkurrenten Motorola.

Einige kleine Hersteller werden laut In-Stat/MDR trotz des Booms im laufenden Jahr an Markteinfluss verlieren oder ganz aufgeben. So erwarten die Marktforscher wegen der Partnerschaft mit dem chinesischen Hersteller TCL eine reduzierte Rolle Alcatels auf dem weltweiten Mobilfunkmarkt. Der koreanische Hersteller Sewon Telecom hat erst vor kurzem Konkurs anmelden müssen. Audiovox verkaufte sein CDMA-Handygeschäft an UTStarcom.

Jörn Brien | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.instat.com

Weitere Berichte zu: Marktforschung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie