Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ohne Mehrarbeit Personalkosten senken

26.07.2004


Distelhof hilft Firmen und Mitarbeitern - ADAC nutzt Konzept



Die Distelhof Manufaktur hilft Unternehmen auf besondere Art ihre Personalkosten ohne Mehrarbeit zu senken und gleichzeitig ihren Mitarbeitern dabei noch etwas Gutes zu tun. Eine Tatsache, die auf den ersten Blick merkwürdig klingt. Doch Rolf Sachsenmaier, gelernter Industriekaufmann und Gründer der ersten Bauernhofmanufaktur geht mit dem von ihm entwickelten Produkt Weekend-Box® ganz neue Wege. Mit der Weekend-Box® verbessert die Distelhof Manufaktur das Nettoeinkommen der Mitarbeiter und spart den Unternehmen noch zusätzlich Steuern und Sozialabgaben.

... mehr zu:
»Mehrarbeit »Personalkosten


Die Ersparnis für den Mitarbeiter und Betrieb ergibt sich aus dem Einkommenssteuergesetz. So wird im § 8 Abs. 2 EstG eine monatliche Freigrenze für Sachbezüge in Höhe von 44 Euro gewährt. Der Mitarbeiter muss für Zuwendungen innerhalb dieser Grenze keine Lohnsteuer und keine Sozialversicherungsabgaben bezahlen, und bekommt deshalb den Wert von 44 Euro Brutto für Netto. Das Unternehmen erspart sich gleichzeitig für die gewährte Zuwendung die Sozialabgaben. Wenn nur 10 Mitarbeiter dieses Modell nutzen, spart sich der Betrieb im Vergleich zu einer Geldzahlung jährlich rund 10.000 Euro an Kosten.

Rolf Sachsenmaier bietet mit seinem Konzept den Unternehmen noch weitere Vorteile. Der gelernte Kaufmann weiß: "Bisher war das Verfahren für die Abwicklung der Sachbezüge umständlich und aufwändig. Deshalb bieten wir den Unternehmen ein komplettes Full-Service-System an, das für die Betriebe ganz einfach ist." Das Unternehmen muß mit der Distelhof Manufaktur nur eine vertragliche Vereinbarung abschließen, und die Mitarbeiterdaten zur Verfügung stellen, den Rest übernimmt der Dienstleister. Das Servicekonzept umfasst fertig entwickelte Warengutscheine, die Auslieferung der Box an die Privatanschrift der Mitarbeiter, sowie die Erstellung der kompletten Abrechnungsunterlagen für die Steuerprüfung.

Da der Inhalt der Box aus hochwertigen, in Handarbeit hergestellten Lebensmitteln besteht, beschreiten die Unternehmen bei der Gesundheitsvorsorge ihrer Mitarbeiter zusätzlich einen innovativen Weg. Alle Produkte werden ohne chemische und gentechnisch veränderte Hilfsmittel angebaut und hergestellt. Der Mitarbeiter kann sich den Inhalt der Box selbst zusammenstellen. Ob frischgebackenes Bauernbrot, bäuerliche Blechkuchen, handgemachter Kräuterquark, frische Alpenbutter, Käse, Wurst, Joghurt, Müsli, handgemachte Marmelade, Obst, Gemüse, Salat oder frische Nudeln, jeder kann sich sein Schlemmerwochenende nach seinen eigenen Wünschen gestalten.

Die bisherige positive Resonanz gibt Rolf Sachsenmaier weiteren Auftrieb bei der Gewinnung neuer Kunden. Seit sechs Monaten beliefert die Distelhof Manufaktur jeden Monat mit der Weekend-Box® auch 150 Mitarbeiter des ADAC Niedersachsen / Sachsen-Anhalt e.V.. Ohne Einkaufsstreß genießen die ADAC Mitarbeiter die monatliche Lieferung. Geliefert wird an dem vom Mitarbeiter gewünschten Termin direkt an die Wohnungstür. Die Unternehmen können sich auf höchste Qualität und Zuverlässigkeit verlassen und die Mitarbeiter freuen sich auf ein leckeres und gesundes Feinschmecker Wochenende. Die ADAC Mitarbeiter und die Unternehmensleitung sind begeistert. "Wir können mit diesem Angebot unterstreichen, wie wichtig uns unsere Mitarbeiter sind. Für den ADAC war die Umsetzung der Warengutscheine aufgrund des Full-Service-Konzeptes der Distelhof Manufaktur kein großer Aufwand.", so das Fazit des Leiters Personal und Controlling Burkhard Vogt. Das Konzept Weekend-Box® zeigt, wie Unternehmen mit einfachen Mitteln ihr Unternehmensimage nachhaltig verbessern können.

Insgesamt beliefert die Distelhof Manufaktur derzeit jeden Monat rund 350 Kunden. Eine Herausforderung an die Logistik und die Organisation im Betrieb. Auch hier hat Rolf Sachsenmaier professionlle Lösungen entwickelt. Beispielsweise sorgt ein ausgeklügeltes Kühlsystem in den Boxen für die Einhaltung der Kühlkette und durch das Mehrwegversandsystem Kreislauf-Box® entsteht an keiner Stelle Müll. Die Regellieferzeit mit der DHL beträgt einen Werktag. Für interessierte Betriebe hat Rolf Sachsenmaier eine mehrseitige Broschüre mit allen Details zur Weekend-Box® erarbeitet. Diese kann kostenlos bei der Distelhof Manufaktur angefordert werden.

Kontakt:
Distelhof Manufaktur e.K.
Schimmelhof 5, 73494 Rosenberg
Tel.: 0049 (0) 7967-7104055, Fax: -7104056
e-mail: rolf.sachsenmaier@distelhof.de

Rolf Sachsenmaier | pts - Presseinformation (D)
Weitere Informationen:
http://www.distelhof.de

Weitere Berichte zu: Mehrarbeit Personalkosten

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Projekt "HorseVetMed": Forscher entwickeln innovatives Sensorsystem zur Tierdiagnostik

17.01.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Seltsames Verhalten eines Sterns offenbart Schwarzes Loch, das sich in riesigem Sternhaufen verbirgt

17.01.2018 | Physik Astronomie

Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

17.01.2018 | Physik Astronomie