Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bodewig: Baukonjunktur verstetigen

25.05.2001


„Mit zielgenauer Förderung und Investitionen stützt der Bund die neue Dynamik in der Bauwirtschaft.“ Das sagte der Bundesminister für Verkehr, Bau und Wohnungswesen Kurt Bodewig am Freitag auf dem Deutschen Baumeistertag 2001 in Potsdam. Mit mehr als 27 Milliarden Mark verwalte das BMVBW den größten Investitionshaushalt der Bundesregierung. Im Vergleich zu den Vorjahren seien die Investitionen massiv aufgestockt worden, sagte der Minister. Das sichere die Infrastruktur und schaffe Beschäftigung. Bodewig erinnerte an die Erhöhung der Mittel z.B. für die Städtebauförderung auf 700 Millionen Mark und für das Programm „Die soziale Stadt“ auf 150 Millionen Mark. Damit seien wichtige Signale gesetzt worden. Ziel sei es, die Bautätigkeit zu verstetigen. Daher sei er froh, dass das Wohneigentum jetzt in die neue private Altervorsorge einbezogen wird, meinte Bodewig. Mit der Reform des Sozialen Wohnungsbaus könne demnächst zielgenauer gefördert und unbürokratischer gehandelt werden. Für die Sicherung des Wohnungsbestandes, der von hoher Bedeutung für die künftige Wohnungsversorgung ist, stelle der Bund bis 2005 jährlich 400 Millionen Mark bereit. Zudem unterstütze der Bund den wohnungswirtschaftlichen Strukturwandel in den neuen Ländern. Der Minister verwies auch darauf, dass die Qualität der Bau- und Planungsleistungen für die Wettbewerbsfähigkeit und die Gestaltungskraft der Branche einen hohen Stellenwert habe. Vor diesem Hintergrund habe die Aus- und Weiterbildung große Relevanz und eine Schlüsselfunktion für die Branche sowie ihre Zukunfts- und internationale Wettbewerbsfähigkeit. „Hohe Qualität erfordert hohe und neue Anforderungen an die Ausbildung und die Nachwuchsförderung“, unterstrich Kurt Bodewig. Gleichzeitig bestehe jedoch Handlungsbedarf für bessere Exportchancen vor allem von Architekturleistungen. „Wie suchen nach Wegen, die Chancen der deutschen Unternehmer auf den Auslandsmärkten zu verbessern“, stellte der Minister heraus. Dazu gehöre die Förderung der Beteiligung deutscher Firmen an internationalen Messen, eine Intensivierung der internationalen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Baukultur sowie die Auswertung der Ergebnisse einer noch laufenden Studie zur Wettbewerbspraxis im europäischen Ausland.

... mehr zu:
»Baukonjunktur

| Pressemitteilung 122/01

Weitere Berichte zu: Baukonjunktur

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Kobold in der Zange

17.01.2018 | Biowissenschaften Chemie

Mit Elektrizität Magnetismus umschalten

17.01.2018 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Eigenschaften erlauben Einblicke in Quantenpunkte

17.01.2018 | Physik Astronomie