Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Polystyrol-Kunden kaufen am PC

16.05.2001


... mehr zu:
»Extranet »Polystyrol
Die Kunden der BASF-Geschäftseinheit Polystyrol bedienen sich in steigendem Umfang der neuen Vermarktungsform E-commerce.

Seit der Einführung des Polystyrol-Extranets im August 2000 konnte ein Umsatz von 20 Millionen Euro erzielt werden. "Dieses Geschäft übertrifft unsere Erwartungen", so Dr. Wilfried Hänsel, Leiter der Geschäftseinheit Polystyrol/Styrol Europa und ergänzt: "Die Vorteile haben viele unserer Kunden überzeugt".

Das Extranet ist ein gesicherter Bereich im Internet. Den Kunden, die bei der BASF Polystyrol kaufen, bietet er einfachen und schnellen Zugriff auf immer aktuelle Produktinformationen und technische Daten. Registrierte Kunden können Aufträge erteilen und - dies ist ein besonderer Vorteil - den Status des Auftrages online und damit zu jeder Tages- und Nachtzeit verfolgen. Das Extranet gibt Hilfe bei der Produktauswahl und vereinfacht direkte Kontaktaufnahme mit den Fachleuten der BASF. Kommentare und Beanstandungen können elektronisch eingegeben werden, was ihren Bearbeitungsprozess beschleunigt.

Hänsel hat mit seiner Mannschaft die zügige Entwicklung aller notwendigen Instrumente gezielt vorangetrieben. "Entscheidend ist der Kundennutzen", ist er überzeugt. Der hohe Nutzungsgrad des Extranets und die positive Rückmeldung der Kunden in den ersten Monaten geben ihm Recht. Bis zum Jahresende sollen 20 Prozent des Umsat-zes an Polystyrol auf diesem Wege abgewickelt werden.

Erreichbar ist das Extranet von Polystyrol über das "Plastics Portal", das den Zugang zu allen kunststoffspezifischen E-commerce-Aktivitäten der BASF ermöglicht. Dieses Portal öffnet sich auch den registrierten Kunden der Technischen Kunststoffe für ihren Online-Einkauf.

Mit der Weiterentwicklung der E-commerce-Aktivitäten bis hin zur unternehmensübergreifenden Lösung für alle Geschäftsbereiche beschäftigt sich in der BASF ein eigens dafür gegründetes Kompetenz-Zentrum. Mehr als 100 Mitarbeiter erarbeiten weltweit kunden- und produktspezifische Funktionalitäten. Das Extranet wird dabei ergänzt durch System-to-System-Anwendungen: Mithilfe von Direktverbindungen werden die Netzwerke der Kunden mit denen der BASF verknüpft. Für jede Kunden-Lieferanten-Beziehung kann das optimale elektronische Instrument ausgewählt werden, so dass Effizienzgewinne auf beiden Seiten entstehen.

www.basf.de/plasticsportal

Dr. Sabine Philipp |

Weitere Berichte zu: Extranet Polystyrol

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Rezessionsgefahr nahe null - IMK-Indikator: Deutsche Wirtschaft auf dem Weg in die Hochkonjunktur
16.01.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Mit Schwung ins neue Jahr
28.12.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie