Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Banken im Aufbruch" - Studie ermittelt Zukunftstrends

28.10.2003


Banken kümmern sich wieder mehr um den Vertrieb, so lautet das Ergebnis der aktuellen Trendstudie "Banken im Aufbruch" des Fraunhofer IAO. Die Studie wurde anlässlich des Forums "Filialbank im Informationszeitalter" im IBM-Forum in Stuttgart vorgestellt.

... mehr zu:
»IBM-Forum

Banken entdecken den Wert des Kunden wieder. Während Finanzdienstleister sich in den letzten Jahren um die Senkung ihrer internen Kosten gekümmert haben, geriet der Kunde und seine Erwartungen aus dem Fokus. Fraunhofer IAO hat bei einer aktuellen Befragung unter Kreditinstituten im deutschsprachigen In- und Ausland ermittelt, dass diese zukünftig wieder verstärkt ihre kundenbezogenen Prozesse und den Vertriebsbereich weiterentwickeln möchten.

Die aus der Befragung resultierende Studie "Banken im Aufbruch" hat Fraunhofer IAO im September auf der Veranstaltung "Filialbank im Informationszeitalter" im IBM-Forum vorgestellt. Die Veranstalter IBM Deutschland GmbH und Fraunhofer IAO haben mit den rund 70 teilnehmenden Bankführungskräften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über zukünftige Geschäftsmodelle und IT-Lösungen diskutiert.


Fachvorträge bestätigten die Ergebnisse der Trendstudie: Institutsleiter Dieter Spath forderte die Banken auf, ihre Geschäftsmodelle künftig stärker zu fokussieren um damit gleichermaßen Effizienz- und Innovationspotenziale zu erschließen. Dass dabei moderne Informationstechnologien und innovative On-Demand-Modelle eine wesentliche Rolle spielen, verdeutlichte Ulrich Wolf, Vice President der IBM Financial Services Sector Central Region.

Martin Engstler, Leiter des Zentrums Finanzdienstleister am Fraunhofer IAO, erklärte, dass immer mehr Banken planen, die heutige Arbeitsteilung in Prozessen zu verändern. Jörg Rösemeier, Leiter Zentraler Service bei der Hamburger Sparkasse, ergänzte dies mit seinem Bericht um die Erfahrungen im Bereich der Kreditsachbearbeitung. In den anschließenden Workshops konnten die Teilnehmer - ganz dem Leitthema der Studie "Banken im Aufbruch" folgend - ihre eigenen Ansätze in einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch vertiefen.

Die Studie "Banken im Aufbruch" (ISBN: 3-8167-6399-5) ist zum Preis von 30 Euro online im IAO-Shop oder direkt über die IBM Deutschland GmbH erhältlich.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Martin Engstler
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon: 0711-970-2174, Fax:-2299
E-Mail: Martin.Engstler@iao.fraunhofer.de

Dipl.Ing. (FH) Juliane Segedi | idw
Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de/d/shop

Weitere Berichte zu: IBM-Forum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten