Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aktienmarkt: Beachtliche Resistenz

20.05.2003


Die seit Mitte März an den internationalen Börsen vorwiegend von Technologie- und Finanztiteln getragene Erholungsrallye hat zuletzt angesichts des starken Euro etwas an Momentum eingebüßt, aber im Zuge besser als befürchtet ausgefallener Unternehmensberichte eine beachtliche Breite und Resistenz gegenüber belastenden Meldungen von der Konjunkturfront gezeigt. Der Dax-Index konnte im internationalen Vergleich wieder Anschluss finden (seit Jahresbeginn +4 Prozent, Dow Jones und Nasdaq +4 bzw. +16, Nikkei -5).



Den skeptischeren Marktakteuren fehlt bislang noch der Nachweis für eine Überwindung der globalen Nachfrageschwäche. Der nach den Deflationswarnungen der US-Notenbank durch die Zinsabstinenz der EZB zusätzlich angeheizte Höhenflug des Euro vermindert die Belebungseffekte, die von der amerikanischen Wirtschaft ausgehen können. Dagegen verbessern sich jenseits des Atlantiks die Preis- und Gewinnspielräume und flankieren die im Jahr vor der Präsidentschaftswahl ohnehin auf Wachstum ausgerichtete Geld- und Steuersenkungspolitik flankieren. Offen bleibt vorläufig, ob ungeachtet genereller Ölpreis-Entlastungen die amerikanischen Unternehmen auch in der Breite fähig sein werden, ihre Investitionsbudgets nachhaltig auszuweiten und somit den zur Senkung der Arbeitslosenraten und Konsumstärkung (Einzelhandelsumsatz April ohne Autos minus 0,9%) erforderlichen Konjunkturanschub zu leisten.

... mehr zu:
»Resistenz


Eine kräftigere US-Expansion bleibt mithin Voraussetzung, dass es auch den europäischen Volkswirtschaften gelingen kann, ihre strukturellen Probleme zu lösen und wieder Tritt zu fassen. Nach den bislang schwachen Impulsen in der Eurozone (BIP-Stagnation im ersten Quartal, in Deutschland sogar Rückgang um 0,2 Prozent) ist die Wirtschaftserholung allerdings fast schon in Richtung 2004 zu vertagen und die Hoffnung auf nennenswerte Investitionszuwächse trotz steigendem Modernisierungsbedarf begrenzt. Bremsend wirkt neben den für Exporteure ungünstigeren Währungsrelationen nicht zuletzt die Verunsicherung durch die schleppende Auflösung des Reformstaus in wichtigen EU-Ländern.

Insgesamt ist nach der jüngsten Kletterpartie der Aktien das Bedürfnis nach konjunktureller Untermauerung des Erholungsszenarios gewachsen. Trotz relativer Attraktivität gegenüber Zinspapieren sollte im Zuge der auslaufenden Dividendensaison ein periodisch aufflackerndes Absicherungsbedürfnis somit nicht überraschen. Angesichts der im Zuge von Kostenmaßnahmen deutlich abgesenkten Gewinnschwellen bei den Unternehmen, günstiger Liquiditätsverfassung und - für einen beginnenden Aufschwung - moderaten Bewertungen dürften sich im Jahresverlauf jedoch neuerliche Avancen durchsetzen. An schwachen Tagen bietet sich somit weiterer Positionsaufbau mit vermehrt zyklischen Schwerpunkten an.

Hans Beth | Landesbank Rheinland-Pfalz
Weitere Informationen:
http://www.lrp.de

Weitere Berichte zu: Resistenz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik