Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Schnelle Hilfe für den deutschen Mittelstand: Neue Online-Plattform "MittelstandPlus"

14.05.2003


DIHK, KfW, WirtschaftsWoche und McKinsey starten Internet-Plattform

... mehr zu:
»Online-Plattform

Schnelle Hilfe für den deutschen Mittelstand: Die Unternehmensberatung McKinsey, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), die KfW-Bankengruppe und die WirtschaftsWoche haben in Berlin die neue Online-Plattform MittelstandPlus gestartet. Bundeswirtschafts- und arbeitsminister Wolfgang Clement hat die Schirmherrschaft dieser neuen Initiative übernommen. Das neue Expertennetzwerk vermittelt Aufsichts- und Beiräte und ist ab sofort unter www.mittelstand-plus.de zugänglich. Der kostenlose Internet-Service soll vor allem kleine und mittlere Unternehmen unterstützen, die vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen stehen, denen es aber häufig an dem nötigen Management-Know-how mangelt. Mehr als 460 Experten sind in dem Netzwerk bereits registriert.
"Beiräte und Aufsichtsräte nehmen heute nicht mehr nur klassische Aufsichts- und Kontrollfunktionen wahr", sagte Rolf Breidenbach, Mittelstandsexperte der Unternehmensberatung McKinsey. "Mehr und mehr sind sie direkte Partner der Vorstände und Geschäftsführer beim Entwickeln langfristiger Unternehmensstrategien. Sie bringen externes Wissen ein und geben neue Denkanstöße."

"Kompetente Beiräte und Aufsichtsräte gewinnen angesichts der Globalisierung der Märkte und des zunehmenden Wettbewerbsdrucks gerade für den Mittelstand immer mehr an Bedeutung", erklärte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung, Rezzo Schlauch. Gerade für kleinere und mittlere Unternehmen sei es nicht immer einfach, geeignete Experten zu finden. "MittelstandPlus" biete eine ideale Plattform, um diesen Suchprozess zu vereinfachen. Deshalb unterstütze das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit die Initiative und wünsche ihr viel Erfolg.

"MittelstandPlus ist konkrete Wirtschaftspolitik auf privater Basis. Hier kümmert sich eine Initiative aus der Wirtschaft um gute Rahmenbedingungen für den Mittelstand. Keine Euro des Steuerzahlers wird dabei verbraucht: Vielmehr vermittelt MittelstandPlus als freiwillige Initiative der beteiligten Akteure praktische Hilfe für den Unternehmer vor Ort", kommentiert der Präsident des DIHK, Ludwig Georg Braun.

"Die aktuellen und künftigen Herausforderungen für mittelständische Unternehmen sind vielfältig und komplex - zum Beispiel im Bereich Finanzierung", sagte Hans W. Reich, Sprecher des Vorstands der KfW. Experten in Beiräten oder Aufsichtsräten könnten hier Erfahrungen, Management-Know-how und Sachverstand einbringen. "MittelstandPlus fördert eine bessere Allokation dieser wertvollen Ressourcen zugunsten kleiner und mittlerer Unternehmen. Der Mittelstand kann vom erprobten und bewährten Expertenwissen profitieren, denn es schafft Voraussetzungen für fundierte und rationale unternehmerische Entscheidungen." Wie funktioniert MittelstandPlus?

Interessierte Unternehmen registrieren sich auf der Internet-Plattform und erhalten dann einen kostenlosen Zugang zu dem Online-Expertennetzwerk von MittelstandPlus. Dort können sie aktiv und unverbindlich nach potenziellen Kandidaten für ihre Beiräte und Aufsichtsräte suchen. Rund 460 Experten haben sich bereits angemeldet.

Für beide Seiten ist strikte Vertraulichkeit der Daten gewährleistet. Erst wenn das Unternehmen Interesse an der Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Experten äußert, leitet MittelstandPlus die Anfragen gemeinsam mit dem standardisierten Unternehmensprofil und den Kontaktdaten an die Wunschpartner weiter. Interessierte Experten nehmen von sich aus Kontakt auf und vereinbaren ein persönliches Treffen. Stimmt die "Chemie", bleibt es Unternehmen und Experten selbst überlassen, Form und Umfang der Zusammenarbeit festzulegen. Die ersten Unternehmen stehen bereits in konkreten Verhandlungen mit potenziellen Kandidaten.

Ziel der Initiative ist es, den Unternehmen Expertenwissen aus verschiedensten Branchen zugänglich zu machen und damit ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter zu stärken.

Für Rückfragen steht Ihnen Rolf Antrecht
unter Tel. 0211 - 136-4690 oder
E-mail: Rolf_Antrecht@McKinsey.com gerne zur Verfügung.

Rolf Antrecht | McKinsey&Company
Weitere Informationen:
http://www.mittelstand-plus.de

Weitere Berichte zu: Online-Plattform

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Online-Quickcheck »Frugal Innovation Index« macht Unternehmen fit für Entry-Level Produkte
19.04.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

nachricht Innovationskraft stärken – IAT untersuchte öffentliche und private Innovationsaktivitäten in NRW
12.04.2017 | Institut Arbeit und Technik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten