Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse ab dem 23. Dezember im DAX

13.11.2002


Veränderungen in den Aktienindizes SDAX und NEMAX 50 / Überprüfung der Brancheneinteilung



Die Aktie der Deutsche Börse AG wird zum 23. Dezember für Epcos in den DAX aufgenommen. Das hat der Indexanbieter Deutsche Börse am Dienstag mitgeteilt. Das Unternehmen setzt damit eine Entscheidung des Arbeitskreis Aktienindizes um. Nach der Herausnahme aus dem DAX wechselt Epcos zum 23. Dezember in den MDAX und wird nach den vorliegenden Daten eines der größten Unternehmen im neuen Index TecDAX sein, der Ende März 2003 starten soll.

... mehr zu:
»DAX »Marktkapitalisierung »SDAX


Epcos, die schon bei den regulären Überprüfungsterminen im August dieses Jahres und letzten Jahres Abstiegskandidat war, liegt bei der Marktkapitalisierung aktuell auf Rang 52 unter den deutschen Unternehmen. Deshalb wurde das Unternehmen auf Basis der so genannten Fast Exit-Regel aus dem DAX herausgenommen, die als Grenze für eine unterjährige Anpassung des Index Rang 45 bei Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz vorsieht. Die Deutsche Börse belegt beim Börsenumsatz Rang 34 und bei der Marktkapitalisierung Rang 19.

Weiterhin hat die Deutsche Börse über Veränderungen in den Indizes NEMAX 50 und SDAX entschieden, die am Dienstag der regulären Überprüfung unterlagen. Neu in den NEMAX 50 aufgenommen wird Repower Systems. Sie ersetzt zum 30. November Senator Entertainment, die den Neuen Markt zu diesem Termin verlässt.

Neu in den SDAX kommen Autania, Medisana, Surteco und Washtec. Aus dem Index herausgenommen werden dafür die Unternehmen CapitalStage, SM Wirtschaftsberatung, TFG Venture Capital und Vogt Electronic, die das Segment SMAX zum 23. Dezember verlassen werden.

Darüber hinaus hat die Deutsche Börse in einzelnen Fällen die Branchenklassifizierung von Unternehmen überprüft. Die Klassifizierung bildet die Voraussetzung für die Einordnung von Unternehmen in die neue Indexsystematik ab Ende März 2003, die unterhalb des DAX zwischen klassischen Branchen und Technologie-Branchen unterscheidet. Aufgrund der von den Unternehmen vorgelegten Daten ordnet die Deutsche Börse Fresenius und Fresenius Medical Care neu der Industry Group Healthcare und damit den klassischen Branchen zu.

Bei der Einteilung von Unternehmen, die nach ihrem Umsatzschwerpunkt der klassischen Branche Retail zugeordnet sind, deren Handelsprodukte aber dem Technologiebereich zuzurechnen sind, will die Deutsche Börse vor einer abschließenden Entscheidung weitere Meinungen von Investoren und Emittenten einholen.

| Gruppe Deutsche Boerse
Weitere Informationen:
http://www.media-relations.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: DAX Marktkapitalisierung SDAX

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Indikator: Keine Rezessionsgefahr, keine Anzeichen für konjunkturelle Überhitzung
19.02.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer auf Rekordstand
29.01.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics