Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Privatunternehmen erhält Mond-Landeerlaubnis

11.09.2002


TransOrbital will Erdtrabant kommerziell erschließen

Die US-Regierung hat grünes Licht für die erste private Mondlandung gegeben. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen TransOrbital ist das erste Privatunternehmen in der Geschichte der Raumfahrt, das auf dem Mond landen und diesen fotografieren darf. Die kommerzielle Mondsonde TrailBlazer soll nach zwei Jahren Kampf um eine Genehmigung im Juni 2003 von Kasachstan aus starten.

Die Sonde soll die gesamte lunare Oberfläche für Wissenschaftler und Universitäten kartografieren. Nach 90 Tagen soll die Sonde auf den Mond stürzen und bis zu ihrem Anschlag hochauflösende Videobilder übertragen. "Der Mond ist reif für die kommerzielle Erschließung", erklärte Dennis Laurie von TransOrbital laut einem BBC-Bericht. Diese Aussage rührt daher, dass TrailBlazer vollständig ohne Regierungszuschüsse auskommen soll und das Unternehmen daher das gesamte Programm vom Start bis zum Einschlag zwischen den Kratern vermarkten muss. Die Produkte reichen von einem Webportal, einem E-Mail-Dienst bis hin zu Werbung aus der Mondumlaufbahn.

In der Mondumlaufbahn setzt TrailBlazer kleine Mini-Sonden aus, auf diesen sind die Logos der Sponsoren aufgebracht. Die Videokamera soll Bilder auf die Erde übertragen, diese Bilder sollen für Videospiele verwendet werden, so die Vision des Unternehmens. Es besteht auch die Möglichkeit, Visitenkarten mit TrailBlazer zum Mond zu schießen. Wer diese Möglichkeit nutzen will, wird mit 2.500 Dollar pro Gramm Transportmaterial zur Kassa gebeten. TransOrbital plant auch eine permanente kommerzielle Mondbasis, die zunächst Space-Touristen und Wissenschaftlern zugänglich gemacht werden soll. Die Reisezeit beträgt vier Tage.

Sandra Standhartinger | pte.online
Weitere Informationen:
http://www.transorbital.net/

Weitere Berichte zu: Mond Mondumlaufbahn Sonde

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie