Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Handelsvolumen bei Single Stock Futures kräftig angestiegen

11.06.2008
Market Making-Aktion erhöht Liquidität im Orderbuch / Starke Nutzung im Rahmen von Anlagestrategien
Single Stock Futures (Aktienfutures) wachsen auch 2008 deutlich: In den ersten fünf Monaten sind 196 Prozent mehr gehandelt worden als im Vorjahreszeitraum.

Insgesamt wurden bis Ende Mai 2008 etwa 95 Mio. Kontrakte in diesem Segment

umgesetzt (Januar bis Mai 2007: 32 Mio.). Eurex kommt 2008 damit im Vergleich zum Gesamtmarkt in Europa auf einen Marktanteil von 55 Prozent, wodurch Eurex der führende Marktplatz für europäische Single Stock Futures (SSF) ist.

Diese werden besonders stark in den „Dividenden-Monaten“ April und Mai genutzt und überwiegend als Block Trades gehandelt. Derzeit bietet Eurex 573 Aktienfutures auf Werte aus 17 Ländern und in vier Währungen (Euro, Britisches Pfund, US-Dollar, Schweizer Franken) an.

Seit 1. März 2008 unterstützt Eurex das Wachstum auch durch ein spezielles
Anreizprogramm: Für alle wichtigen Komponenten der Benchmarkindizes Dow Jones Euro STOXX 50®, DAX® und SLI stellen seither Market Maker die Grundliquidität im Orderbuch sicher.

Peter Reitz, Mitglied des Eurex-Vorstands, sagte: „Durch das konstante Quotieren unserer Market Maker können vor allem kleinere institutionelle und Privatanleger von den Vorteilen eines börslich gehandelten Produkts profitieren. Zusätzlich vergrößert der Orderbuchhandel die Preistransparenz des Gesamtmarktes für SSFs.“

Single Stock Futures sind ein effizientes und kostengünstiges Vehikel zur Steuerung kurzfristiger Mittelzuflüsse und –abflüsse. Sie werden von Investoren auch für kurzfristige Anlagestrategien genutzt. Ein Beispiel sind sogenannte 130/30-Strategien, die sich mit SSF einfach realisieren lassen, da diese leer verkauft werden können, ohne sich einer Wertpapierleihevereinbarung bedienen zu müssen. Damit bietet der SSF eine transparente und kostengünstige Möglichkeit, von fallenden Kursen zu profitieren. Im Gegensatz zu alternativen Produkten

entfällt beim Single Stock Future zudem das Kontrahentenrisiko, da er börslich gehandelt wird und damit der Zentrale Kontrahent von Eurex Clearing AG als Gegenpartei fungiert. Ferner betragen die Marginanforderungen in der Regel nur ein Bruchteil des Nominalwertes eines Futures-Kontrakts. Dies hat eine Hebelwirkung auf die Rendite des eingesetzten Kapitals.

Durch die UCITS III-Richtlinie dürfen Kapitalanlagegesellschaften einfacher in Derivate wie SSF investieren und dadurch ihr Exposure in Einzelwerten optimieren. Die permanente Quotierung im Orderbuch seit 1. März erleichtert den Handel mit SSFs vor allem für Kapitalanlagegesellschaften.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Eurex Kapitalanlagegesellschaft SSF

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Energieeffiziente Reinigung von Industrieabgasen

27.02.2017 | Energie und Elektrotechnik